Am 17. Februar ist in Schalksmühle wieder Vorlesetag. Foto: pixabay.com

Schalksmühle. Am 17. Februar findet wieder der Vorlesetag statt. Die Veranstaltung unter dem Motto “Leser lesen für Leser” beginnt um 15 Uhr im Rathausfoyer.

Als Leser konnte die Katholische öffentliche Bücherei KöB in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Gemeinde Schalksmühle Enid Lal, Hildegard Knop, Francoise Eckern und Sandra Schnell gewinnen.

Jeder Vorlesebeitrag wird etwa zehn Minuten dauern und wird von Beate Thebrath, Leiterin der KöB, anmoderiert. Das musikalische Rahmenprogramm gestaltet die Musikschule Volmetal.

Für Fingerfood und Getränke sorgt wieder das Team der Bücherei. Einlass ist ab 14:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Bücherei
gebeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here