Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Am 13. Februar wieder Psychiatrie im Dialog

Am 13. Februar wieder Psychiatrie im Dialog

0

Lüdenscheid. Was sind eigentlich psychische Erkrankungen und wie kann man sie behandeln? In einem interessanten Vortrag am Dienstag, 13. Februar, um 17 Uhr, möchte PD Dr. Ronald Bottlender, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Lüdenscheid, moderne Krankheitskonzepte und Therapiemethoden der Psychiatrie anschaulich darstellen. Der erfahrene Experte freut sich alle Besucher im Erdgeschoss (Raum 005) der Klinik für Psychiatrie (Haus 5) auf dem Klinikgelände des Klinikums Lüdenscheid begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Das Verständnis von psychischen Krankheiten und deren Behandlung hat sich im Laufe der Zeit erheblich gewandelt. Dr. Ronald Bottlender möchte Krankheitskonzepte deshalb vor einem historischen Rückblick erläutern und in Relation zur Gegenwart stellen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit für Fragen und zur Diskussion.

Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Psychiatrie im Dialog“ statt.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here