TEILEN
Die "Lüdenscheider Rhythm Kings" spielen am 11. Mai im Dahlmann-Saal. Foto: Tobias Zorn

Lüdenscheid. Lüdenscheids neue Jazz-Formation, die Rhythm Kings, werden erstmalig am 11.  Mai auch bei Dahlmann auftreten. Die Combo um Marc Hewitt und Thomas Wurth hat ein sehr abwechslungsreiches Programm im Gepäck. Die Band definiert ihre Musik als Jazz, Swing, New Orleans – mit sehr vielen Klassikern als auch einige Eigenkompostionen wie den “Lüdenscheid Blues”. Rock-Nummern wrden das ca. dreistündige Programm vervollständigen.

___STEADY_PAYWALL___

Die Band wird wieder ihrem Gitarristen Fabian Breitschwert auftreten. Mit ihm haben die Lüdenscheider Rhythm Kings bei ihrem ersten Konzert die Weihnachtsalm gerockt. Er wird auch im Dahlmann-Saal die eine oder andere Rock-Seele betören. Los geht’s um 20.30 Uhr, Einlass um 19.30. Tickets gibt es im Vorverkauf für 10 € + Geb. im LN-Ticket-Shop und bei Dahlmann und über info@gaststaette-dahlmann.de.

An der Abendkasse kostet der Eintritt 13 €.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here