Hagen. Das Adventskonzert des Philharmonischen Orchester Hagen am 17. Dezember (18 Uhr, Theater Hagen) steht unter der abwechselnden Leitung der Kapellmeister und Repetitoren des Hagener Theaters, die aus verschiedenen Nationen stammen: Rodrigo Tomillo, Steffen Müller-Gabriel, Andreas Vogelsberger und Andrey Doynikov. Kurz vor Weihnachten kommen alle zusammen und präsentieren musikalische Schätze aus ihren Heimat- und Studienländern, u.a. aus Spanien, Russland und Finnland von Komponisten wie Jean Sibelius und Peter Tschaikowski (Suite aus dem Ballett „Der Nussknacker“).

Auch Musik aus Deutschland kommt dabei nicht zu kurz (u.a. die Ouvertüre und der „Abendsegen“ aus der Oper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck). Durch den Abend führt Robin Hiermer alias Friedel Hiersenkötter, der Hagener »Meister des profunden Halbwissens«, bekannt von Radio Hagen. Ferner wirkt auch der Kinder- und Jugendchor des Theater Hagen mit.

Karten an der Theaterkasse, unter Tel. 02331 207-3218 oder www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel. 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here