Den krönenden Abschluss bietet ab 17:30 die ́Christmas Selection`, die mal klassisch, mal traditionell, mal modern und mal swingend Weihnachtssongs interpretieren. Foto: Joshua Gerber

Hemer. Wenn schon der SPARKASSEN Wintergarten in dieser Vorweihnachtszeit ausfallen
muss, dann will der Sauerlandpark Hemer mit dem ́Advent am Himmelsspiegel` am
kommenden Wochenende (17. und 18. Dezember) für ein klein wenig Winterzauber unter dem Jüberturm sorgen. Den Organisatoren rund um Eventleiter Oliver Geselbracht war es wichtig, nicht nur einen einzigen Mittelpunkt auf dem Himmelsspiegel zu schaffen, sondern stattdessen viele unterschiedliche kleine Eventorte entstehen zu lassen, an denen das vorweihnachtliche Wochenende im Park stattfinden kann.

„Es ist uns gelungen, einen kleinen Weihnachtsmarkt zu schaffen, der zu uns passt. Dazu gehört der Blick und die Liebe zum Detail“, so Geselbracht. So dürfen sich alle Kids auf eine ́Kleine Wolkenreise` in einem Riesenrad freuen oder in der Schiffschaukel ́Seepferd` so richtig Gas geben. Zusätzlich schlängelt sich eine kleine Budenstraße über den Himmelsspiegel. Von der weihnachtlichen Dekoration, über besondere Geschenkideen bis zu hochwertigen Fensterbildern ist dort für jeden etwas dabei.

Hinzu kommen zahlreiche Stände mit winterlichen Leckereien, vom Grünkohl- bis zum
Crêpes- und Mandelstand, die auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen dürfen.

Anzeige

Am Samstag, 17. Dezember startet das Programm um 15:00 Uhr mit einem Auftritt des
Kinder- und Jugendensembles von ́Ballett meets Pop` aus Hemer-Westig. Gleich
anschließend blickt der Sauerlandpark zurück auf das Stadtjubiläum ́950 Jahre Hademare‘. Nicht nur, dass die Kurzversion des Rückblick-Films auf die besonderen Tage im Mai gezeigt wird, im Mittelpunkt stehen vor allem auch Informationen rund um den Abschluss der Aktion ́#wirsindhemer950`.

Sem präsentiert Kinderlieder. Foto: Tim Kurth

Tags drauf startet der ́Advent am Himmelsspiegel` ab 13:00 Uhr mit den ́Woeste Singers`, dem Chorprojekt des Hemeraner Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasiums unter der Leitung von Jörg Segtrop. Neben SaxoFUN (14:00 Uhr) steht auch das Ensemble der ́Ballettschule am Sauerlandpark` (15:00 Uhr) auf der Bühne.  ́Sem` präsentiert ab 16:00 Uhr Kinderlieder mit abwechslungsreichen Texten, die garantiert mitgetanzt oder mitgesungen werden können. Den krönenden Abschluss bietet ab 17:30 die ́Christmas Selection`, die mal klassisch, mal traditionell, mal modern und mal swingend Weihnachtssongs interpretieren.
Das Programm im Überblick:
Samstag, 17. Dezember:
15:00 Uhr Ballett meets Pop
15:30 Uhr #wirsindhemer950 – So geht es weiter mit dem Jahrtausendwald.
16:00 Uhr Posaunenchor des CVJM Deilinghofen
17:00 Uhr Lesung – Greg Poss (Cheftrainer der Iserlohn Roosters)
17:30 Uhr Maria Brandt
18:30 Uhr Lesung Markus Duda (Radio MK – Frühmoderator)
19:00 Uhr Sing4Soul

Sonntag, 18. Dezember:
13:00 Uhr Woeste Singers
13:30 Uhr Lesung Christian Schweitzer (Bürgermeister der Stadt Hemer)
14:00 Uhr SaxoFUN
15:00 Uhr Lesung Marco Voge (Landrat des Märkischen Kreises)
15:30 Uhr Balletschule am Sauerlandpark
16:00 Uhr Sem – der Kinderliedermacher
17:00 Uhr Lesung Rudi Müllenbach (Krimiautor & Sänger)
17:30 Uhr Christmas Selection