Foto: Stadtverwaltung Plettenberg

Plettenberg. Alles rund um das Thema „Abfälle und Wertstoffe“ in der Region steht im druckfrischen Abfallkalender 2019 für die Stadt Plettenberg. Die von der Stadtverwaltung und dem Zweckverband für Abfallbeseitigung (ZfA) gemeinsam herausgegebene Broschüre ist ab sofort verfügbar. Wie gewohnt präsentiert sich der Kalender wieder im handlichen A6-Format.

___STEADY_PAYWALL___

Neben allgemeinen Informationen enthält der Kalender vor allem alle wichtigen Termine des kommenden Jahres. Zu beachten ist, dass die neuen Leerungstermine für die Abfallbehälter erst ab dem 7. Januar 2019 beginnen. Bis dahin gilt noch der Terminplan 2018. Wie in jedem Jahr haben sich einige Änderungen in der Reviereinteilung ergeben. Es könnte also sein, dass künftig andere Leerungstage relevant werden. Ein Blick in den Terminteil des Abfallkalenders empfiehlt sich daher in jedem Fall.

Erstmals Weihnachtsbaumabfuhr

Im Jahr 2019 werden erstmalig Weihnachtsbäume abgefahren (nach Revieren I und II). Möchten Sie sich an Ihrem Weihnachtsbaum noch bis Ende Januar erfreuen, so können Sie diesen am 28.01. (Revier I) oder am 29.01. (Revier II) abholen lassen. Nähere Informationen finden Sie im Abfallkalender auf den Seiten 18 und 56.

Sollten weitere Anmeldekarten benötigt werden, sind diese an folgenden Stellen erhältlich:

  • Information des Rathauses, Grünestraße 12
  • Baubetriebshof, Am Wall 9
  • Burgtreff, Am Königssiepen 26 a
  • Offener Treff Eschen, Brockhauser Weg 21
  • Bürgerhaus Pasel, In den Mauern 3
  • Landemert Gasthof Käsebrink, Dorfplatz 4

Alle Informationen auch online

Alle Informationen und Serviceleistungen sind auch auf der Internetseite www.zfa-iserlohn.de verfügbar. Hier können Jahreskalender mit den Leerungsterminen einzelner Straßen erstellt und als PDF für den Druck und den Aushang an der Kühlschranktür heruntergeladen werden. Darüber hinaus sind alle Containerstandorte, die Termine des Schadstoffmobils und vieles mehr verzeichnet. Abholungen können bequem online angemeldet werden.

Außerdem steht im Internet der Tausch- und Verschenkmarkt des ZfA zur Verfügung. Hier können nicht mehr benötigte, aber noch brauchbare Dinge kostenlos an Dritte abgegeben werden. Das ist gut für alle Beteiligten und gut für die Umwelt, denn die beste Strategie ist es, Abfall gar nicht erst entstehen zu lassen.

Übrigens: Auch die Druckversion des Abfallkalenders kann als PDF auf der Website des Zweckverbandes für Abfallbeseitigung heruntergeladen werden.

Quelle: Homepage der Stadt Plettenberg

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here