TEILEN
Von links: Matthias Lohmann (BKT, Schulleiter), Peter Müller (Phoenix Feinbau, Leitung Ausbildung) und Marc Fischbach (Phoenix Feinbau, Leitung Personal) bei der Vertragsunterzeichnung.

Lüdenscheid. Eine Kooperation zwischen Phoenix Feinbau und dem BKT besteht bereits seit mehr als 20 Jahren. Sie ist geprägt durch vertrauensvolle Zusammenarbeit und Verlässlichkeit auf beiden Seiten. Durch einen  Kooperationsvertrag soll der Austausch zwischen Schule und Unternehmen weiter gefördert und in einen verbindlichen Rahmen gesetzt werden. Die Vereinbarung wurde kürzlich unterzeichnet.

Danach ollen Schülerinnen und Schüler durch Unternehmensbesichtigungen, Praktika oder projektorientierte Facharbeiten Einblicke in die Praxis ihres fachlichen Schwerpunktes bekommen und in ihrer Berufswahl unterstützt werden. Die Förderung von Jugendlichen gehört zur Unternehmensphilosophie von Phoenix Feinbau und wird neben der Ausbildungsarbeit auch durch die Kooperation gelebt.

Phoenix Feinbau kann die Ergebnisse der projektorientierten Facharbeiten im Rahmen der eigenen Prozessoptimierung einsetzen. Durch den Einblick ins Unternehmen will Phoenix Feinbau ebenfalls zukünftige Fachkräfte auf berufliche Ausbildungs- und Einstiegsmöglichkeiten aufmerksam machen.

Anzeige

Die Vereinbarung läuft zunächst für ein Jahr, verlängert sich aber automatisch um ein weiteres Jahr, sofern keine neuen Vereinbarungen getroffen werden. Mit einem jährlichen Austausch wollen sich Lehrer und Ausbilder über gemeinsame Aktivitäten austauschen.

Die Phoenix Feinbau GmbH & Co. KG verfügt über mehr als 75 Jahre Know-how in der Metallverarbeitung. Mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fertigen metallische Stanz- und Stanzbiegeteile sowie Kunststoffteile zur Herstellung elektrotechnischer Komponenten und Produkte für die Phoenix Contact-Gruppe sowie für gruppenfremde Unternehmen. Die Produkte werden in der Elektro-, Elektronik- und Automobilzuliefererindustrie eingesetzt. Phoenix Feinbau ist Mitglied der Phoenix Contact-Gruppe, die weltweiter Marktführer für Komponenten, Systeme und Lösungen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Automation ist.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here