Start Kurz Notiert in Hagen 87-Jährige verursacht mehrere Unfälle

87-Jährige verursacht mehrere Unfälle

0

Hagen. (ots) An Nittwoch hat eine 87-Jährige mehrere Unfälle verusacht und Unfallflucht begangen. Laut Polizeibericht war die Seniorin war am Morgen gegen 10.30 Uhr in der Dahler Straße an einer roten Ampel auf ein stehendes Auto aufgefahren. Die 57-jährige Opel-Fahrerin verständigte sich mit der Hagenerin darauf, zur weiteren Klärung am rechten Fahrbahnrand zu halten. Die Seniorin lenkte ihr Auto jedoch lediglich kurz zur Seite und setzte ihren Weg dann wieder fort. Hierbei touchierte sie mit ihrem Skoda anschließend in einer Baustelle mehrere Warnbaken.

Die Polizei konnte die 87-Jährige antreffen und stellte nach der Unfallaufnahme ihren Führerschein sicher. Sie machte einen verwirrten Eindruck. Die Beamten erklärten ihr, dass sie keine erlaubnispflichtigen Fahrzeuge mehr führen dürfe. Sie entgegnete dies verstanden zu haben. Gegen 15.30 Uhr verursachte sie jedoch einen weiteren Unfall. In der Straße Hangweg in Dahl stieß sie aus Richtung Am Stuckenhagen kommend gegen einen geparkten Anhänger und schob diesen in ein geparktes Auto.

Die Hagenerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden und kam vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Skoda der Seniorin musste aufgrund starker Beschädigungen abgeschleppt werden. Nach Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von über 21.000 Euro. (arn)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here