Start Lennetal Werdohl 71-Jähriger wird schon zum zweiten Mal bestohlen

71-Jähriger wird schon zum zweiten Mal bestohlen

0

Werdohl. (ots/cris) Ein 71-Jähriger wurde am Mittwochmittag (27. Oktober) bereits zum zweiten Male beim Einkaufen in einem Discounter am Fritz-Thomee-Platz bestohlen.

Er betrat den Laden gegen 12.45 Uhr. Als er an der Kasse seine Geldbörse aus der äußeren Jackentasche nehmen wollte, stand der Reißverschluss offen und das Portemonnaie war verschwunden.

Nach dem ersten Diebstahl vor acht Wochen achtete der Senior nach eigenen Angaben darauf, den Reißverschluss der Jacke zuzuziehen.

Anzeige

Draußen vor dem Geschäft sprach ihn ein junger Mann an und fragte ihn, ob er seine Geldbörse verloren habe. Er habe sie in der Nähe des italienischen Restaurants im Gebüsch gefunden. Dann überreichte er ihm das Portemonnaie. Es fehlte lediglich das Bargeld.

Die Polizei warnt weiter dringend vor Taschendieben in Discountern. Wertsachen sollten unbedingt möglichst dicht am Körper getragen werden – zum Beispiel in Innentaschen von Jacken oder Mänteln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here