Foto: pixelio/Thommy Weiss

Lüdensheid/Märkischer Kreis. (pmk) Die Anzahl der mit dem Coronavirus Infizierten ist innerhalb eines Tages leicht zurückgegangen. Das Kreisgesundheitsamt meldet aktuell 857 Erkrankte, 31 weniger als einen Tag zuvor. Leider sind auch zwei weitere Todesfälle zu beklagen.

Aktuell sind 857 Personen an Covid-19 erkrankt. Mit ihnen befinden sich auch 2.400 Männer und Frauen in häuslicher Isolation. 85 Personen weitere haben die Virusinfektion überstanden und sind geheilt, 4.773 seit Ausbruch der Krankheit.

32 Neuinfektionen allein in Kierspe

56 Neuinfektionen sind beim Kreisgesundheitsamt aktenkundig geworden. Sie verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+8), Halver (+2), Hemer (+3), Iserlohn (+2), Kierspe (+32), Lüdenscheid (+2), Meinerzhagen (+3), Menden (+1), Neuenrade (+1), Plettenberg (+1) und Werdohl (+1). Leider sind in Zusammenhang mit Covid-19 zwei weitere Todesopfer zu beklagen. Es handelt sich um eine 81-Jährige aus Altena sowie um eine 83-Jährige aus Werdohl.

Sieben-Tage-Wert liegt bei 135,8

In den letzten sieben Tagen haben sich im Kreis nach Angaben des Robert-Koch-Instituts 135,8 Menschen pro 100.000 Einwohner mit Corona infiziert. Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises planen heute insgesamt 174 Coronatests, davon 73 an der Teststation in Lüdenscheid, 85 an der Station in Iserlohn und 16 mobil.

98 Covid-19-Patienten werden stationär behandelt

Derzeit werden 98 Covid-19-Patienten stationär in Krankenhäusern behandelt, davon 25 intensivmedizinisch. 23 Personen davon müssen beatmet werden. In den Pflegeeinrichtungen verzeichnet das Gesundheitsamt 147 Corona-Infektionen, in den Schulen 63 und in den Kindertageseinrichtungen 11. In sonstigen sensiblen Bereichen wie Sportvereinen, Asylunterkünften oder Feuerwehr meldet der Kreis 54 positiv Getestete.

Seit Ausbruch der Pandemie im Februar zählt der Kreis bisher insgesamt 5.698 Coronafälle. 4.773 Personen haben den Virus überwunden; 68 Männer und Frauen sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Deren Durchschnittsalter lag bei 76 Jahren.

Weitere Informationen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona

Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:

• Altena: 55 Infizierte, 146 Gesunde, 190 Kontaktpersonen und 3 Tote

• Balve: 15 Infizierte, 76 Gesunde und 67 Kontaktpersonen

• Halver: 19 Infizierte, 261 Gesunde, 45 Kontaktpersonen und 3 Tote

• Hemer: 57 Infizierte, 398 Gesunde, 200 Kontaktpersonen und 1 Toter

• Herscheid: 9 Infizierte, 36 Gesunde und 16 Kontaktpersonen

• Iserlohn: 198 Infizierte, 1168 Gesunde, 522 Kontaktpersonen und 12 Tote

• Kierspe: 86 Infizierte, 204 Gesunde, 172 Kontaktpersonen und 2 Tote

• Lüdenscheid: 89 Infizierte, 818 Gesunde, 298 Kontaktpersonen und 10 Tote

• Meinerzhagen: 83 Infizierte, 283 Gesunde, 155 Kontaktpersonen und 6 Tote

• Menden: 73 Infizierte, 529 Gesunde, 183 Kontaktpersonen und 15 Tote

• Nachrodt-Wiblingwerde: 19 Infizierte, 91 Gesunde, 73 Kontaktpersonen, 1 Toter

• Neuenrade: 26 Infizierte, 189 Gesunde und 59 Kontaktpersonen, 1 Toter

• Plettenberg: 44 Infizierte, 241 Gesunde, 243 Kontaktpersonen und 3 Tote

• Schalksmühle: 12 Infizierte, 91 Gesunde, 42 Kontaktpersonen und 2 Tote

• Werdohl: 72 Infizierte, 237 Gesunde, 135 Kontaktpersonen und 9 Tote

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here