Start Kurz Notiert in Hagen 34-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen

34-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen

0

Hagen. (ots) Bei einem Verkehrsunfall sind am Donnerstagnachmittag (05.08.2021) in Eilpe zwei Personen leicht und eine weitere Person schwer verletzt worden. Laut Polizeibericht befuhr gegen 15.45 Uhr ein 34-jähriger Hagener mit seinem braunen VW die Selbecker Straße in Fahrtrichtung Eilper Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er mit einem weißen Kastenwagen zusammen, der in Fahrtrichtung Breckerfeld geparkt stand. Auf dem Gehweg, an der Beifahrerseite des weißen PKW, stand zu diesem Zeitpunkt ein 70-jähriger Hagener.

Durch die Kollision wurde der Kastenwagen gegen den Mann geschoben. Dieser stürzte und verletzte sich bei dem Unfall schwer. Er wurde an der Unfallstelle notärztlich behandelt und anschließend in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der 34-jährige VW-Fahrer sowie sein 38-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht. Der Rettungsdienst brachte auch die beiden Männer in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf circa 14.000 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. (sen)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here