Grafik: Märkischer Kreis

Lüdenscheid/Märkischer Kreis. (pmk) Die Sieben-Tage-Inzidenz im Märkischen Kreis ist am Wochenende unter den Wert von 2000 gesunken und beträgt aktuell 1941,2. Insgesamt 2.592 Neuinfektionen wurden dem Gesundheitsamt seit Freitag gemeldet. Bedauerlicherweise wurden auch zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Coronainfektion registriert

Die aktuelle Corona-Statistik im Überblick:

 Die 2.592 Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (62), Balve (46), Halver (121), Hemer (256), Herscheid (34), Iserlohn (534), Kierspe (110), Lüdenscheid (415), Meinerzhagen (150), Menden (408), Nachrodt-Wiblingwerde (43), Neuenrade (119), Plettenberg (103), Schalksmühle (43), Werdohl (141), Ort unbekannt (7).
Die 2.592 Neuinfektionen verteilen sich auf folgende Altersklassen:
0 bis 9 Jahre: 338 (7-Tage-Inzidenz: 2898,4)
10 bis 19 Jahre: 499 (7-Tage-Inzidenz: 3946,9)
20 bis 29 Jahre: 329 (7-Tage-Inzidenz: 2357,5)
30 bis 39 Jahre: 490 (7-Tage-Inzidenz: 2968,3)
40 bis 49 Jahre: 370 (7-Tage-Inzidenz: 2400,4)
50 bis 59 Jahre: 291 (7-Tage-Inzidenz: 1259,3)
60 bis 69 Jahre: 139 (7-Tage-Inzidenz: 748,0)
70 bis 79 Jahre: 72 (7-Tage-Inzidenz: 504,2)
80 bis 89 Jahre: 47 (7-Tage-Inzidenz: 625,0)
90plus: 17 (7-Tage-Inzidenz: 1315,1)

Aktuelle Infektionsfälle: 11.022 (Vortag: 12.077; Vorwoche: 11.073).

Verstorbene (in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion): 531. Bedauerlicherweise wurden dem Gesundheitsamt zwei weitere Todesfälle aus Lüdenscheid gemeldet. Es verstarben eine 68-jährige Frau mit Vorerkrankungen und ein 66-jähriger Mann (ungeimpft) in stationärer Behandlung. Im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion sind im Februar bisher 14 Todesfälle bekannt. Im Januar wurden insgesamt 28 Todesfälle gemeldet (Januar 2021: 60; Dezember 2021: 33; Dezember 2020: 90).

Gesamtinfektionen: 67.943
Genesene: 56.390

Krankenhäuser: 180 Covid-19-Patienten, davon neun auf der Intensivstation (davon werden drei Patienten beatmet).
Stationäre Einrichtungen, ambulante Pflegedienste oder Eingliederungshilfe: 304 infizierte Bewohner, 336 Beschäftigte in Quarantäne.

Schulen: Infizierte insgesamt: 777 (darin enthalten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte).
Kitas: Infizierte insgesamt 326 Kinder sowie Erzieherinnen und Erzieher.

Sieben-Tage-Inzidenz: 1941,2 (Vortag: 1936,8; Vorwoche: 2060,6).

Hospitalisierungsrate (Land NRW): 6,35 (Vortag: 6,66; Vorwoche: 5,38).

Anteil Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten (Land NRW / Divi-Intensivregister): 10,81 Prozent (Vortag: 10,61 Prozent; Vorwoche: 9,99).

Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 282 Infizierte, 1.980 Gesundete, 31 Verstorbene
• Balve: 175 Infizierte, 1.003 Gesundete, 6 Verstorbene
• Halver: 398 Infizierte, 2.587 Gesundete, 16 Verstorbene
• Hemer: 1.061 Infizierte, 4.561 Gesundete, 32 Verstorbene
• Herscheid: 131 Infizierte, 825 Gesundete, 9 Verstorbene
• Iserlohn: 2.485 Infizierte, 12.550 Gesundete, 92 Verstorbene
• Kierspe: 491 Infizierte, 2.779 Gesundete, 22 Verstorbene
• Lüdenscheid: 1.915 Infizierte, 11.100 Gesundete, 107 Verstorbene
• Meinerzhagen: 657 Infizierte, 3.551 Gesundete, 35 Verstorbene
• Menden: 1.622 Infizierte, 5.949 Gesundete, 66 Verstorbene
• Nachrodt-Wiblingwerde: 167 Infizierte, 756 Gesundete, 12 Verstorbene
• Neuenrade: 339 Infizierte, 1.210 Gesundete, 10 Verstorbene
• Plettenberg: 565 Infizierte, 3.680 Gesundete, 48 Verstorbene
• Schalksmühle: 182 Infizierte, 1.093 Gesundete, 7 Verstorbene
• Werdohl: 528 Infizierte, 2.762 Gesundete, 38 Verstorbene
• Ort unbekannt: 24 Infizierte, 4 Gesundete

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here