Start Lennetal Plettenberg 19-Jähriger leistet heftige Gegenwehr bei Polizeikontrolle

19-Jähriger leistet heftige Gegenwehr bei Polizeikontrolle

0
TEILEN

Plettenberg. (ots) Polizeibeamte wollten am Dienstagbend (15. September) ein Auto auf der Straße Rosenthal in Plettenberg kontrollieren. Der Fahrer reagierte jedoch nicht auf die Anhaltezeichen und fuhr weiter.

An der Elsetalstraße in Herscheid hielt der Wagen schließlich an. Der Fahrer öffnete die Tür und rannte einen Abhang hinunter in ein Waldstück. Nach etwa 400 Metern Flucht quer über eine Wiese konnten Polizeibeamte den Mann einholen. Nun kam er bedrohlich auf die Polizisten zu. Die setzten Pfefferspray ein und brachten ihn trotz seiner Gegenwehr zu Boden. Der Plettenberger beleidigte die Polizisten als Schwuchteln.

Der 19-Jährige roch nach Alkohol. Es ergaben sich außerdem Anhaltspunkte für Betäubungsmitteleinfluss. Ihm wurden durch einen Arzt Blutproben entnommen. Gegen ihn wird wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Trunkenheit im Verkehr sowie Beleidigung ermittelt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here