Start Kurz Notiert in Hagen 17-Jähriger mit Schlagring verletzt

17-Jähriger mit Schlagring verletzt

0

Hagen. (ots) In der Körnerstraße wurde ein 17-Jähriger am Montag (28.11.2022) Opfer einer gefährlichen Körperverletzung. Der Hagener, der nach der Tat in einem Krankenhaus behandelt werden musste, schilderte Polizisten, dass er gegen 16 Uhr einen 21-jährigen Bekannten sah. Er habe den Kontakt mit dem Mann jedoch von seiner Seite aus vor einiger Zeit abgebrochen. Der Jugendliche wollte einem Konflikt aus dem Weg gehen und versuchte sich zu entfernen. Der 21-Jährige habe ihn jedoch ebenfalls gesehen und rannte in Begleitung seines ein Jahr jüngeren Bruders und eines anderen Bekannten auf den 17-Jährigen zu. Der Hagener sei daraufhin geschlagen worden und ging zu Boden. Eine Zeugin gab an, dass der jüngere Bruder des 21-Jährigen einen Schlagring mit sich führte und diesen an die anderen beiden Täter übergab. Mit dem Schlagring sei der 17-Jährige am Kopf getroffen worden. Nach der gefährlichen Körperverletzung fuhren die Täter mit einem Bus davon. Die Polizei konnte mit Hilfe der Zeugenaussage und den Angaben des verletzten Hageners den 20-jährigen Mann ausfindig machen. Bei einer richterlich angeordneten Durchsuchung fanden die Beamten Beweismittel, die sie beschlagnahmten. Der 21-jährige Bruder des Mannes, der den Jugendlichen angegriffen hatte, erhielt eine Strafanzeige. Die Ermittlungen dauern an. (arn)

Anzeige