Start Kurz Notiert in Lüdenscheid 17-Jährige beklaut hilfsbereiten Fahrer

17-Jährige beklaut hilfsbereiten Fahrer

0

Lüdenscheid. (ots) Eine 17-jährige Lüdenscheiderin hat am Samstag versucht, den Fahrer eines Lieferwagens zu bestehlen. Der Versuch misslang. Laut Polizeibericht hatte die junge Frau den Mann gegen 10:45 Uhr an der Talstraße an der Talstraße angesprochen. Sie bat ihn, ihr zu helfen, da sie wisse nicht, wo ihre Freunde seien.

Der Wuppertaler bot ihr an, sie ein Stück in seinem Lieferwagen mitzunehmen. Dieses Angebot nahm sie an. Während der Fahrt versuchte sie das Mobiltelefon des Wuppertalers aus seiner Hosentasche zu ziehen. Daraufhin stoppte der Wuppertaler sofort sein Lieferfahrzeug und stellte sie zur Rede. Dabei bemerkte er, dass auch seine Geldbörse fehlte. Er verständigte die Polizei. Da begann die Jugendliche, ihn zu schlagen. Der Mann konnte die Schläge abwehren.



Die hinzugezogenen Polizeibeamten fanden bei der Jugendlichen die Geldbörse des Fahrers sowie ein weiteres Mobiltelefon, das ihr nicht gehörte. Sie wurde mit zur Wache nach Lüdenscheid genommen, um sie in die Obhut des Jugendamtes zu übergeben. Während des Wartens störte sie erheblich den Wachbetrieb. Als sie vorübergehend im Gewahrsam untergebracht werden sollte, leistete sie Widerstand. Eine Beamtin wurde dabei leicht verletzt.

Auf Veranlassung des Jugendamtes wurde sie in einer Kinder/Jugendpsychiatrie untergebracht. Der Besitzer des anderen Mobiltelefons meldete sich später auf der Wache in Lüdenscheid, da er dort sein Handy geortet hatte. Ihm wurde das Handy übergeben. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls, einfacher Körperverletzung und Widerstands. (wib)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here