TEILEN
Die Gruppe "Sport mit Behinderten" des TV Jahn Plettenberg wird vom Land NRW gefördert. Foto: Komplett-Magazin/Martin Büdenbender


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Im Jahr 2019 profitieren landesweit 2.348 Sportvereine vom NRW-Förderprogramm „1000 x 1000“. Insgesamt 16.000 Euro fließen im Rahmen von 16 bewilligten Anträgen nach Plettenberg. Drei Sportvereine erhalten die Zuschüsse für ihre Vorhaben. Darüber informiert der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Marco Voge.

„Das Geld kommt bei den Vereinen vor Ort konkret an. Die jeweils 1.000 Euro Unterstützung helfen dabei, dass ganz konkrete Projekte und Vorhaben umgesetzt werden können”, so Voge. “Die Vereinslandschaft gehört zur DNA des Sauerlandes und ist eine der wichtigsten Säulen unseres Zusammenlebens.” Mit den Mitteln sei es den Sportvereinen möglich, ihre Angebote noch weiter auszubauen.

“Mit 4.425.000 Euro wurde in Nordrhein-Westfalen eine Rekordförderung beim Landesprogramm erreicht, von der auch die Vereine in unserer Region profitieren”, freut sich Voge. Die Erhöhung der Mittel habe es ermöglicht, alle bisher eingegangenen Anträge zu bewilligen und damit den Sport vor Ort zu fördern. Gefördert würden Sportvereine, die sich gezielt für soziale und gesundheitliche Maßnahmen sowie Bildungsvorhaben im Sport stark machen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Geförderte Maßnahmen in Plettenberg

VereinFörderschwerpunktMaßnahmentitelKooperationspartner
Plettenberger Turnverein 1868 e. V.Kooperation Sportverein mit Kindertageseinrichtungenunsere kids-bewegt und selbstsicherFamilienzentrum DRK/Familienzentrum Eschen, Kita Laurentius
Plettenberger Turnverein 1868 e. V.IntegrationGrenzenlos – Gemeinsam Lösungen finden
Plettenberger Turnverein 1868 e. V.Sport der ÄlterenSport ist Medizin
Turnverein Jahn Plettenberg 1887 e. V.InklusionInklusion
Turnverein Jahn Plettenberg 1887 e. V.Sport der ÄlterenSport mit Älteren
Turnverein Jahn Plettenberg 1887 e. V.GesundheitssportGesundheitssport
SC Plettenberg 1889 e. V.Kooperation Sportverein mit SchulenKooperation GrundschuleMartin-Luther-Schule Plettenberg
SC Plettenberg 1889 e. V.Kooperation Sportverein mit KindertageseinrichtungenKooperation KiTaFamilienzentrum “Mittendrin” Plettenberg
SC Plettenberg 1889 e. V.IntegrationKooperation Integration Hauptschule
Tennisverein Plettenberg e. V.Mädchen und Frauen im SportTennis
TuS Plettenberg 91/ 55 e. V.Kooperation Sportverein mit SchulenHandball AGGrundschulen
TuS Plettenberg 91/ 55 e. V.Kooperation Sportverein mit KindertageseinrichtungenBewegung, Spiel und SpaßKita Plettenberg
TuS Plettenberg 91/ 55 e. V.IntegrationAsylbewerber integrieren im Vereinsleben
Freizeit-Reitschule Ponyhof Klinger e. V.Kooperation Sportverein mit SchulenMotorikschulung mit PferdPlettenberger Grundschulen. Martin- Luther-Grundschule, Grundschule Ohle.

Hintergrund

  • Pro genehmigter Maßnahme erhalten die Vereine 1000 Euro; maximal drei Maßnahmen eines Vereines können bewilligt werden.
  • Die Landesregierung und der Landessportbund haben sich für 2019 auf sieben Förderschwerpunkte geeinigt: Kooperation Sportverein mit Schulen (985 Anträge), Sport der Älteren (735 Anträge), Mädchen und Frauen im Sport (726 Anträge), Kooperation Sportverein mit Kindertageseinrichtung (673 Anträge), Gesundheitssport (535 Anträge), Integration durch Sport (442 Anträge) sowie Inklusion (329 Anträge).

Quelle: Pressemitteilung MdL Marco Voge (CDU)

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here