TEILEN
Übergabe des Förderbescheids für den Busbahnhof Eiringhausen: (von links) Joachim Künzel (Geschäftsführer Nahverkehr Westfalen Lippe), Hendrik Wüst, Ulrich Schulte, Marco Voge Foto: Maximilian Spinnrath


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg/Düsseldorf. Die Stadt Plettenberg erhält einen Landeszuschuss in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro für den barrierefreien Umbau des Busbahnhofs in Eiringhausen.

Am Donnerstag (6. Juni) trafen sich Vertreter der Verkehrsverbünde, der Deutschen Bahn sowie Vertreter verschiedener Kommunen im Landesverkehrsministerium. Bei dieser Gelegenheit übergab der Minister für Verkehr Hendrik Wüst insgesamt 14 Förderbescheide mit einem Gesamtvolumen von knapp über 18 Millionen Euro an verschiedene Zuwendungsempfänger.

In Plettenberg kommen hiervon 1.314.300 Euro (90 % Förderung) für den barrierefreien Umbau des Busbahnhofs Eiringhausen an. Hierfür übergab Hendrik Wüst dem Bürgermeister Ulrich Schulte im Beisein des heimischen Landtagsabgeordneten Marco Voge den entsprechenden Bescheid. Das Projekt mit einem Gesamtvolumen von 1.498.200 Euro kommt seiner Realisierung nun näher. Geplant ist die Ausstattung der Bushaltestellen mit Busborden von 18 Zentimetern Höhe zur Gewährleistung eines niveaugleichen Ein- und Ausstiegs sowie die Verlegung taktiler Elemente. Darüber hinaus soll die Aufenthaltsqualität erhöht werden.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Marco Voge meint hierzu: „Über die Zuwendung für Plettenberg freue ich mich. Sie bedeutet, dass die CDU-geführte Landesregierung und Verkehrsminister Hendrik Wüst den öffentlichen Verkehrsmitteln auch außerhalb der Ballungsgebiete einen wesentlichen Stellenwert beimessen. Die Investition des Landes und der Stadt in die ÖPNV-Infrastruktur ist gut angelegtes Geld. Durch die nachhaltige Stärkung des ÖPNV wird dessen Akzeptanz in der Bürgerschaft erhöht. Durch eine verbesserte Annahme von Bus und Bahnen wird zudem ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet.“

Quelle: Pressemitteilung von MdL Marco Voge

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here