Start Kurz notiert im Lennetal Werdohl: Betrüger nutzt Gutmütigkeit aus

Werdohl: Betrüger nutzt Gutmütigkeit aus

0

Werdohl. (ots) Einem 79-jährigen Autofahrer wurde am Montag (1. Juli) gegen 16.30 Uhr im WK-Parkhaus das Portemonnaie gestohlen.

Wie er es schilderte, wollte er gerade losfahren, als ein Unbekannter an sein Fahrerfenster klopfte. Der Mann mit Umhängetasche und Klemmbrett erklärte in schwer verständlichen Worten, dass er Geld für Taubstumme sammle. Einen leicht angerissenen 5-Euro-Schein wollte er nicht und nahm stattdessen lieber ein Zwei-Euro-Stück. Möglicherweise zog der Unbekannte sich bei diesem Hin- und Herreichen die Geldbörse an Land.

Der Tatverdächtige ist ca. 1,70 Meter groß, hager, Mitte 20, trug ein weißes Hemd und eine dunkle Jeans. Sachdienliche Hinweise zu dem Betrüger nimmt die Polizei in Werdohl (Tel. 02392/9399-0) entgegen.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here