Lüdenscheid. Märkischer Kreis. (pmk). In den letzten sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis 119,2 Menschen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Insgesamt 828 Männer und Frauen sind aktuell infiziert. Leider wurden auch vier weitere Todesfälle aktenkundig.

101 labor-bestätigte Coronanachweise sind am Mittwoch beim Kreisgesundheitsamt eingegangen. Damit stehen derzeit 828 Infizierte und 1.484 Kontaktpersonen unter häuslicher Quarantäne. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt der Inzidenzwert bei 119,2 Personen pro 100.000 Einwohner. Rund 48 Prozent der Neuinfektionen werden der britischen Coronamutation B.1.1.7 zugeordnet.

Die 101 Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+1), Balve (+2), Halver (+ 3), Hemer (+ 6), Herscheid (+1), Iserlohn (+ 28), Kierspe, (+4), Lüdenscheid (+ 15), Meinerzhagen (+1), Menden (+ 13), Nachrodt-Wiblingwerde (+6), Plettenberg (+ 10), Schalksmühle (+3) und Werdohl (+8).
Leider sind vier weitere Todesfälle in Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung zu beklagen. Aus Iserlohn verstarben ein 89-jähriger, ein 75-jähriger und ein 81-jähriger Senior; aus Menden ein 90-jähriger Senior.

Generation Ü70 wird noch nicht geimpft

Unsicherheit herrscht offenbar bei einigen Betroffenen über die Frage, ab wann die Generation 70plus im Impfzentrum in Lüdenscheid geimpft wird. An der Schützenhalle Loh melden sich immer öfter Senioren unter 80 Jahre, denen es gelungen ist, bei der KVWL (Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe) einen Impftermin unter www.116117.de bzw. telefonisch unter 0800 116 117 02 zu buchen. Sie müssen leider abgewiesen werden.

Der Krisenstab des Märkischen Kreises und die KVWL bitten zu berücksichtigen, dass nur die über 80-Jährigen zurzeit ein Impfangebot über die KVWL erhalten können. Zur gegebenen Zeit wird die Generation 70plus nach Jahrgängen gestaffelt angeschrieben und über den Start der Impfung in ihrer Altersgruppe informiert.

Die Gesundheitsdienste planen für heute 111 Coronatests, davon 23 an der Teststation Lüdenscheid, 78 an der Teststation in Iserlohn und 10 Personen werden von den mobilen Teams des Kreises getestet. In den Krankenhäusern werden zurzeit 116 COVID-19 Patienten behandelt, davon 22 intensivmedizinisch. Zehn müssen beatmet werden. In Pflegeeinrichtungen sind 30 Bewohner mit dem Coronavirus infiziert, 38 Pflegekräfte befinden sich in häuslicher Quarantäne. In Schulen sind 26 und in Kitas 17 Coronafälle bekannt; 61 in sonstigen Einrichtungen wie beispielsweise Pflegeschulen, Feuerwehren und Firmen.
Seit Ausbruch der Pandemie im Februar 2020 haben sich 12.074 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. 10.984 Menschen haben den Virus bereits überwunden. 262 Männer und Frauen sind in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.
Weitere Informationen unter kreis.mk/corona oder unter www.land.nrw/corona

Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 23 Infizierte, 446 Gesundete, 29 Kontaktpersonen und 17 Tote
• Balve: 9 Infizierte, 215 Gesundete und 13 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Halver: 69 Infizierte, 455 Gesundete, 99 Kontaktpersonen und 5 Tote
• Hemer: 57 Infizierte, 830 Gesundete, 109 Kontaktpersonen und 16 Tote
• Herscheid: 4 Infizierte, 101 Gesundete, 7 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Iserlohn: 207 Infizierte, 2.479 Gesundete, 389 Kontaktpersonen und 50 Tote
• Kierspe: 22 Infizierte, 559 Gesundete, 42 Kontaktpersonen und 9 Tote
• Lüdenscheid: 166 Infizierte, 1.812 Gesundete, 388 Kontaktpersonen und 47 Tote
• Meinerzhagen: 25 Infizierte, 866 Gesundete, 69 Kontaktpersonen und 17 Tote
• Menden: 132 Infizierte, 1.224 Gesundete, 193 Kontaktpersonen und 38 Tote
• Nachrodt-Wiblingwerde: 12 Infizierte, 181 Gesundete, 13 Kontaktpersonen und 7 Tote
• Neuenrade: 4 Infizierte, 345 Gesundete und 19 Kontaktpersonen und 2 Tote
• Plettenberg: 63 Infizierte, 601 Gesundete, 90 Kontaktpersonen und 16 Tote
• Schalksmühle: 6 Infizierte, 237 Gesundete, 18 Kontaktpersonen und 5 Tote
• Werdohl: 29 Infizierte, 633 Gesundete, 56 Kontaktpersonen und 29 Tote

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here