Foto: Stadt Menden/Ehrlich

Menden. Am Donnerstag, 02.06.2022 findet in den Räumen der Städt. Saalbetriebe Wilhelmshöhe die 10. Mendener Ausbildungsbörse statt.

„Diesen Tag sollten sich alle Schülerinnen und Schüler, die einen Ausbildungsplatz suchen oder an wichtigen Informationen über verschiedene Studiengänge interessiert sind, fest im Kalender vormerken“ so Andrea Swoboda – Organisatorin der städt. Veranstaltung.

Die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen freuen sich sehr darüber, dass nach zwei Jahren Pandemie, nun endlich die Veranstaltung wie gewohnt stattfinden kann.

Anzeige

In der Zeit von 09.00 bis 15.00 Uhr präsentieren Ausbildungsbetriebe aus Menden und der Region ihr vielfältiges Angebot an Ausbildungsstellen. Ob produzierendes Gewerbe, der kaufmännische Bereich, Handwerk oder der Sektor Dienstleistungen – all diese Berufsfelder werden auf der Wilhelmshöhe vertreten sein. Mit viel Engagement und Kreativität gestalten die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen anschaulich und praxisnah ihre Infostände und stehen jugendlichen Besuchern mit ihren Auszubildenden als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Auch Eltern sind an diesem Tag herzlich willkommen.

Kurz umrissen die Fakten:
▪ rund 30 Unternehmen und Institutionen
▪ über 60 verschiedene Ausbildungsberufe
▪ unterschiedlichste Studiengänge

Zu dieser Veranstaltung, in der auch der Außenbereich mit einbezogen wird, haben sich bereits jetzt über 700 Schülerinnen und Schüler angemeldet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here