Lüdenscheid-Nord
Die Talbrücke Sterbecke, die sich unmittelbar an die Autobahnauffahrt Lüdenscheid-Nord in Fahrtrichtung Dortmund anschließt, wird ab Montag, 25. April saniert. Foto: Wolfgang Teipel

Lüdenscheid. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm beginnt Montag (25. April) mit umfangreichen Verstärkungsmaßnahmen für die A45-Talbrücke Sterbecke im Bereich der Anschlussstelle Lüdenscheid-Nord in Fahrtrichtung Dortmund. Wie der Landesbetrieb Straßen.NRW mitteilt, fährt während der gesamten Maßnahme der Verkehr in zwei eingeengten Fahrstreifen durch die Baustelle. Die Auffahrt in Richtung Dortmund steht dem PKW-Verkehr weiterhin zur Verfügung, jedoch werden im Zuge der Bauabwicklung nächtliche Sperrungen erfolgen. Der A45-Parkplatz „Rehweg“ ist während der gesamten Bauzeit gesperrt.

Brücke wurde von 49 Jahren gebaut

Statische Nachrechnungen haben ergeben, dass die im Jahr 1967 gebaute 265 Meter lange Brücke die heutigen Lasten nicht mehr dauerhaft aufnehmen kann. Die Brücke wird deshalb unter anderem mit zusätzlicher Bewehrung aus Spannstahl in Längsrichtung verstärkt. Es werden in der Brücke sechs Spannstränge montiert, diese haben insgesamt ein Gewicht von 30 Tonnen.

Bis Ende November laufen die Verstärkungsmaßnahmen in Fahrtrichtung Dortmund mit Verkehrsbeeinträchtigung. Die für den LKW-Verkehr gesperrte Auffahrt kann dann wieder frei gegeben werden. Da die Arbeiten hauptsächlich in und unter den Brücken erfolgen, wird oben auf den Brücken wenig Bautätigkeit zu sehen sein.

Straßen.NRW investiert in diese Baumaßnahme 1,73 Millionen Euro aus Bundesmitteln.

Die A45 und die Brückensanierungen

[Foto: alte Lennetalbrücke]
Ein Foto der alten Lennetalbrücke. Foto: Straßen.NRW
Von allen Autobahnen in Nordrhein-Westfalen führt die A45 am höchsten hinaus: Bis auf 532 Meter über Normalnull klettert die „Sauerlandlinie“ über die Berge Südwestfalens. Mittlerweile ist die A45 allerdings an der Grenze ihrer Belastbarkeit angekommen, was sich sowohl auf die Fahrbahnen als auch auf die vor rund 50 Jahren gebauten Autobahnbrücken im Verlauf der Strecke auswirkt.

Im Schnitt fahren Tag für Tag fast 70.000 Fahrzeuge über die Autobahn, davon 17.000 LKW. 1960 lag das zulässige Gesamtgewicht eines Lastwagens bei 24 Tonnen, heute sind es 44 Tonnen – und Schwerlasttransporte gehen noch weit darüber hinaus.

Brückensanierungen im Verlauf der A45

Auf dem 123 Kilometer langen nordrhein-westfälischen Abschnitt der A45 zwischen Dortmund und der Landesgrenze zu Hessen bei Wilnsdorf gibt es 127 Brücken, davon 38 Großbrücken mit einer Spannweite von über ca. 100 Metern. Die Brücken und die Strecke sollen in den kommenden rund 20 Jahren erneuert und ausgebaut werden. Mit rund zwei Milliarden Euro Kosten wird derzeit kalkuliert, 1,3 Milliarden Euro entfallen dabei auf die Brücken. Die Brücken machen elf Prozent der gesamten Fahrbahn der A45 in Nordrhein-Westfalen aus. Die Bauarbeiten an den Brücken sollen im laufenden Verkehr stattfinden. Folgende Brücken müssen saniert beziehungsweise langfristig erneuert werden:

[Grafik: Brücken entlang der A45]
Illustration: Straßen.NRW
Talbrücke Grotenbach Talbrücke Enderbach Talbrücke Sachsengraben Talbrücke Rombergholz Talbrücke Schorveskopf Talbrücke Wannebach Talbrücke Rettelmühle Talbrücke Ruhrtal Talbrücke Lennetal Talbrücke Kattenohl Talbrücke Brunsbecke Talbrücke Sürenhagen Talbrücke Eichelnbleck Talbrücke Sterbecke Talbrücke Rahmede Talbrücke Schlittenbach Talbrücke Kattenbusch Talbrücke Bremecke Talbrücke Homert Talbrücke Sichter Talbrücke Immecke Talbrücke Beustenbach Talbrücke Lüdespert Talbrücke Bleche Talbrücke Germinghausen Talbrücke Wintersohl Talbrücke Rosenthal Talbrücke Rüblinghausen Talbrücke Saßmicke Talbrücke Gerlingen Talbrücke Ottfingen Talbrücke Büschergrund Talbrücke Siegtalbrücke Hangbrücke Eisern Talbrücke Eisern Talbrücke Rälsbach Talbrücke Rinsdorf Talbrücke Landeskroner Weiher
  1. Talbrücke Grotenbach

    Baujahr: 1971 – Länge: 170,00 Meter

  2. Talbrücke Enderbach

    Baujahr: 1971 – Länge: 200,00 Meter

  3. Talbrücke Sachsengraben

    Baujahr: 1971 – Länge: 98,00 Meter

  4. Talbrücke Rombergholz

    Baujahr: 1970 – Länge: 447,2 Meter

  5. Talbrücke Schorveskopf

    Baujahr: 1963 – Länge: 130,00 Meter

  6. Talbrücke Wannebach

    Baujahr: 1962 – Länge: 238,00 Meter

  7. Talbrücke Rettelmühle

    Baujahr: 1966 – Länge: 205,00 Meter

  8. Talbrücke Ruhrtal

    Baujahr: 1966 – Länge: 512,00 Meter

  9. Talbrücke Lennetal

    Baujahr: 1967 – Länge: 992,00 MeterDie neue Lennetalbrücke ist bereits im Bau. [mehr…]

  10. Talbrücke Kattenohl

    Baujahr: 1966 – Länge: 207,50 Meter

  11. Talbrücke Brunsbecke

    Baujahr: 1968 – Länge: 540,00 Meter

  12. Talbrücke Sürenhagen

    Baujahr: 1968 – Länge: 252,00 Meter

  13. Talbrücke Eichelnbleck

    Baujahr: 1968 – Länge: 313,90 Meter

  14. Talbrücke Sterbecke

    Baujahr: 1967 – Länge: 265,00 Meter

  15. Talbrücke Rahmede

    Baujahr: 1968 – Länge: 453,00 Meter

  16. Talbrücke Schlittenbach

    Baujahr: 1970 – Länge: 388,00 Meter

  17. Talbrücke Kattenbusch

    Baujahr: 1970 – Länge: 478,00 Meter

  18. Talbrücke Bremecke

    Baujahr: 1970 – Länge: 478,00 Meter

  19. Talbrücke Homert

    Baujahr: 1970 – Länge: 208,00 Meter

  20. Talbrücke Sichter

    Baujahr: 1971 – Länge: 388,00 Meter

  21. Talbrücke Immecke

    Baujahr: 1970 – Länge: 266,00 Meter

  22. Talbrücke Beustenbach

    Baujahr: 1970 – Länge: 484,15 Meter

  23. Talbrücke Lüdespert

    Baujahr: 1970 – Länge: 196,00 Meter

  24. Talbrücke Bleche

    Baujahr: 1971 – Länge: 567,00 Meter

  25. Talbrücke Germinghausen

    Baujahr: 1970 – Länge: 196,00 Meter

  26. Talbrücke Wintersohl

    Baujahr: 1970 – Länge: 264,00 Meter

  27. Talbrücke Rosenthal

    Baujahr: 1971 – Länge: 405,00 Meter

  28. Talbrücke Rüblinghausen

    Baujahr: 1970 – Länge: 300,00 Meter

  29. Talbrücke Saßmicke

    Baujahr: 1971 – Länge: 659,00 Meter

  30. Talbrücke Gerlingen

    Baujahr: 1971 – Länge: 426,00 Meter

  31. Talbrücke Ottfingen

    Baujahr: 1970 – Länge: 235,00 Meter

  32. Talbrücke Büschergrund

    Baujahr: 1971 – Länge: 387,00 Meter

  33. Talbrücke Siegtalbrücke

    Baujahr: 1970 – Länge: 1050,00 Meter

  34. Hangbrücke Eisern

    Baujahr: 1967 – Länge: 220,20 Meter

  35. Talbrücke Eisern

    Baujahr: 1967 – Länge: 327,00 Meter

  36. Talbrücke Rälsbach

    Baujahr: 1966 – Länge: 161,00 MeterDie Talbrücke Rälsbach soll gleichzeitig mit der Talbrücke Rinsdorf neu gebaut werden. Zurzeit werden für beide Brücken die Entwürfe aufgestellt. Im Laufe des Jahres 2015 kann dann die Ausschreibung und 2016 die Vergabe der Neubauten erfolgen. Baubeginn soll Mitte 2016 sein.

  37. Talbrücke Rinsdorf

    Baujahr: 1967 – Länge: 485,49 MeterDie Talbrücke Rinsdorf soll gleichzeitig mit der Talbrücke Rälsbach neu gebaut werden. Zurzeit werden für beide Brücken die Entwürfe aufgestellt. Im Laufe des Jahres 2015 kann dann die Ausschreibung und 2016 die Vergabe der Neubauten erfolgen. Baubeginn soll Mitte 2016 sein.

    Talbrücke Landeskroner Weiher

    Baujahr: 1967 – Länge: 376,50 Meter Quelle: Straßen.NRW


Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here