Foto: Veranstalter

Hagen. Mit über 15.000 Besuchern zur Auftaktveranstaltung 2016 hat das Food&Art Festival in der Hagener Innenstadt nach Angaben der Veranstalter eine „überragende Auftaktveranstaltung“ abgeliefert. Dieser Erfolg soll sich 2017 wiederholen. Denn vom 15. bis zum 17. September findet die zweite Auflage des Festivals in Hagen statt.

Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher eine „abwechslungsreiche und spektakuläre Speisekarte mit vielen Streetfood-Klassikern aber auch mit den neuesten Trends der Streetfood-Szene“, verspricht der Veranstaltungstext. Eine kulinarische Weltreise an über 30 Streetfood Ständen wird den Hagenern präsentiert.

Für die passende Begleitung der kulinarischen Köstlichkeiten sorgen diverse Cocktail-,Wein-,Kaffee-, & Bier-Bars. In Puncto Street-Art erwarten die interessierten Besucher regionale und überregionale Künstler, Kleinkünstler und Designer aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Für das passende Rahmenprogramm, wird mit einer bunten Mischung aus Live-Musik, DJ’s, Show und vielem mehr, für jung und alt gesorgt.

Website: www.foodandartfestival.de

Food&Art Festival Hagen 2017

Veranstaltungsdatum: Freitag 15. – Sonntag 17. September
Veranstaltungsort: Hagener Innenstadt (Friedrich-Ebert-Platz & Mittelstraße)

Öffnungszeiten: (FREIER EINTRITT)
Freitag: 17:00 – 23:00 Uhr
Samstag: 12:00 – 23:00 Uhr
Sonntag: 12:00 – 20:00 Uhr

Unterstütze uns auf Steady
Ich bin 31 Jahre jung und gehöre zur viel besprochenen Generation Y. Seit 1999 nutze ich digitale Kommunikationswege und seit 2012 bin ich Online-Unternehmer und berate und betreue Unternehmen als Social Media Experte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here