Hagen – Am 26. Mai 2013 ist „Fly Me to the Moon” zum letzten Mal in dieser Spielzeit im theaterhagen zu sehen. Nach der Premiere im September 2012 hat sich der Swing-Abend schnell zum absoluten Publikumsliebling entwickelt. Die Platzauslastung beträgt 98 Prozent, knapp 10.000 Besucher werden das Stück in dieser Spielzeit gesehen haben. Kein Wunder also, dass „Fly Me to the Moon“ in der Spielzeit 2013/14 wieder aufgenommen wird. Wenige Restkarten für die Vorstellung am 26. Mai sind noch zu haben.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



In der mitreißenden Show verwandelt sich die Bühne in eine glamouröse Showtreppe, auf der und um die herum sich alles um den Swing dreht: Sänger des Ensembles, Orchestermusiker und Tänzer setzen diese Musik in Szene. „‚Fly Me to the Moon’ trifft genau den Punkt zwischen Zauber und Bodenhaftung, der richtig berührt“, schrieb der Westfalenspiegel: „ein Abtauchen in Witz und Schönheit, ein entspanntes Durchatmen nach Arbeit, Familienstress, was auch immer.“

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here