Die Kiersper Band "Stressless" musizierte zusammen mit einigen Flüchtlingen.

Kierspe. Das erste Lied, das die Band „Stressless“ im Kreativzentrum anstimmte, war mehr als nur ein Song: „You’ve got a friend – du hast einen Freund gefunden“. Es war der in Noten gefasste Charakter des Kulturtreffens, zu dem sich am Sonntagnachmittag gut 180 Kiersper aller Nationalitäten im Kreativzentrum an der Kölner Straße eingefunden hatten.

Begegnung der Kulturen.
Begegnung der Kulturen.

Von der großen Gästeschar freudig überrascht begrüßte Fritz Schmid vom Arbeitskreis Flüchtlinge alteingesessene Kiersper und Neubürger in Deutsch und Englisch gleichermaßen herzlich zu der gemeinsam mit dem Verein „Menschen helfen e.V. – Kierspe“ organisierten Veranstaltung. Karin Essing übersetzte die Begrüßung ins Französische, Männer und Frauen aus vielen anderen Nationen hießen das Publikum im Kreativzentrum in ihrer Muttersprache ebenfalls willkommen.

Buntes Miteinander

Schon vor den ersten Liedern von „Stressless“ herrschte ein buntes Miteinander. Die reguläre Bestuhlung reichte bei weitem nicht aus um jedem der Gäste einen Sitzplatz zu bieten, aus dem Möbellager des Vereins im gleichen Gebäude wurden schnell Stühle herbei geschleppt, jeder packte mit an. Die Bestuhlung präsentierte sich dann genauso bunt wie das Nationalitäten-Gemisch.

Lied über die umkämpfte syrische Stadt Kobane

Fritz Schmid begrüßte im Kreativzentrum an der Kölner Straße rund 180 Besucher.
Fritz Schmid begrüßte im Kreativzentrum an der Kölner Straße rund 180 Besucher.

Nachdenkliche Töne bestimmten die Musikbeiträge, beeindruckend insbesondere das von den beiden Syrern Yazdashar Mahmmud und Dalil Mohamend gemeinsam mit der Band dargebotene Stück „Kobane“, in dem das Leid in der umkämpften syrischen Stadt geschildert wird.

Trotz aller traurigen Schicksale ein fröhlicher Nachmittag für alle Gäste egal welcher Herkunft, die sich gerne das gestiftete Buffet schmecken ließen, in der Gewissheit, unter Freunden zu sein.

Text und Fotos: © Arne Machel

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here