Einen Tag nach dem Diebstahl entdeckte der Besitzer sein Wohnmobil in der Freiherr-vom-Stein-Straße. Foto: Polizei Hagen

Hagen (ots) – Am Freitag hat ein 54-jähriger Mann aus Wetter sein gestohlenes Wohnmobil selbst wiedergefunden, das ihm am zuvor gestohlen worden war. Wie die Polizei mitteilt, erkannte er es, als er gegen 11 Uhr, durch die Freiherr-vom-Stein-Straße fuhr. Er rief die Polizei. Die Beamten erkannten Einbruchsspuren am Schloss und leichte Beschädigungen. Selbst im Innen- und Außenbereich nahmen die Täter Veränderungen vor. Besonders auffällig war ein neu angebrachtes Kennzeichen mit einer Städtekennung, die frei erfunden war. Die Polizisten stellten das Wohnmobil sicher. Die Kripo nahm die Ermittlungen auf. Hinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here