Wintermarkt
Der Wintermarkt auf dem Sternplatz öffnet am 24. November.

Lüdenscheid. Die Vorbereitungen für den großen Wintermarkt auf dem Sternplatz haben begonnen. Bereits am Samstag, 15. November, wurden die Buden aufgestellt. Eröffnet wird der Wintermarkt auf dem Sternplatz am 24. November. Im „Weihnachtshaus“ soll es ein täglich wechselndes Programm geben.

Wintermarkt bis 8. Januar

Der Wintermarkt dauert bis zum 8. Januar. Montags bis freitags ist er von 11 bis 21 Uhr geöffnet (samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr). Heiligabend und Silvester öffnet die kleine Budenstadt von 10 bis 14 Uhr. Am ersten Weihnachtstag und Neujahr legen die Händler eine Pause ein.

Weihnachtsmarkt der guten Taten

Am Samstag vor dem 1. Advent (29. November) findet an Ständen rund um die Erlöserkirche und in der oberen Wilhelmstraße der 24. Weihnachtsmarkt der guten Taten statt. Er ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

14. Oberrahmeder Weihnachtsmarkt

Am zweiten Adventswochenende (6. und 7. Dezember) lädt die Kirchengemeinde Oberrahmede zum 14. Oberrahmeder Weihnachtsmarkt rund um die Kirche (Im Grund 6) ein.
Neben einer Vielzahl von Ständen und der Cafeteria im Kirchenhaus gibt es musikalische Darbietungen in der Kirche. Bürgermeister Dieter Dzewas eröffnet den Weihnachtsmarkt am 6. Dezember um 15 Uhr. Am 7.12. Dezember es nach dem Gottesdienst ab 11.30 Uhr weiter. Der Weihnachtsmarkt endet um ca. 14 Uhr.

Mitmach-Aktionen auf Schloss Neuenhof

Schloss Neuenhof lädt bereits zum 20. Mal zum Adventsmarkt ein. Am Samstag, 13. Dezember (10 bis 18 Uhr) und am Sonntag, 14. Dezember 11 bis 18 Uhr) können sich die Besucher auf dem Schlossgelände auf das Weihnachtsfest einstimmen. Auf dem Künstlerboden und im ehemaligen Sägewerk werden Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene angeboten. Der Eintritt kostet zwei Euro.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here