Start Märkischer Kreis & Region Wintereinbruch sorgt für viele Polizeieinsätze

Wintereinbruch sorgt für viele Polizeieinsätze

0

Märkischer Kreis. (ots) Insgesamt dreißig Verkehrsunfälle hatte die Polizei des Märkischen Kreises am heutigen Morgen zwischen 4 und 11 Uhr zu verzeichnen.

Betroffen war das gesamte Kreisgebiet: Menden (7 Verkehrsunfälle) – Lüdenscheid (7) – Kierspe (3) – Altena (3) – Iserlohn (2) – Hemer (2) – Meinerzhagen (2) – Neuenrade (2) – Herscheid (1) – Nachrodt-Wiblingwerde (1).

Bei allen Verkehrsunfällen zusammen entstand ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe.

In Meinerzhagen, Neugrünental, rutschte ein PKW gegen eine Brücke. Hierbei wurde eine Person leicht verletzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

In Altena, Hagener Straße, Ecke Brachtenbecker Weg, gerieten zwei PKW aneinander. Zwei Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Auch hier mussten die Fahrzeuge abgeschleppt werden.

In Lüdenscheid, Südstraße, beschädigte ein Omnibus mehrere geparkte Fahrzeuge. Die Fahrbahn musste über zwei Stunden voll gesperrt werden. Allein auf der Südstraße nahmen Polizeibeamte insgesamt vier Verkehrsunfälle mit einem Gesamtschaden in Höhe von mindestens 25.000 Euro auf.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here