Hagen-Emst. Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zu Donnerstag (7. April), an der Willdestraße einen Pkw aufzubrechen. „Dabei gingen sie mit brachialer Gewalt vor, gelangten aber dennoch nicht in das Fahrzeug“, schildert die Polizei den Aufbruchs-Versuch in ihrem Presseportal. Die Täter, so die Geschädigte, hätten es offenbar auf das Navigationsgerät in ihrem Volkswagen abgesehen gehabt. Mit einem Werkzeug hebelten sie die metallene Verkleidung an der Beifahrertür ab, gelangten aber nicht an den Schließmechanismus. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Vorfall gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 bei der Polizei zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here