Start Lennetal Plettenberg Werkstatt vergibt Stipendium für 2017

Werkstatt vergibt Stipendium für 2017

Bewerberausstellung vom 8. bis zum 20. Januar 2017 im Ratssaal

0

Plettenberg. Die Werkstatt Plettenberg, Kreis zur Förderung der Bildenden Kunst e.V., hat das jährliche Kunst-Stipendium in den Sparten Grafik und Buchkunst ausgeschrieben. Aufgrund der Begrenzung auf die genannten Sparten gingen erwartungsgemäß nur 17 Bewerbungen eingegangen. Beirat und Vorstand der Werkstatt haben darüber beraten und eine Vorentscheidung getroffen.

Zur Bewerberausstellung, die am Sonntag, 8. Januar 2017, um 11 Uhr im Ratssaal eröffnet wird, wurden folgende Bewerberinnen eingeladen:

  • Anne Deuter: Die 30-Jährige hat 2015 ihr Diplom an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle/Saale absolviert. Sie bewirbt sich mit Buchkunst und Grafik.
  • Cornelia Enderlein: Die 34jährige Meisterschülerin der Universität der Künste Berlin hat 2011 dort ihren Abschluss gemacht. Ihre Sparte ist Grafik und Druckgrafik.
  • Angela Kühner: Angela Kühner bietet ein breites Spektrum von Kunstmedien und bewirbt sich mit Grafik und Buchkunst. Die 33-Jährige hat ihr Diplom 2011 an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig gemacht.

In der bis zum 20. Januar geöffneten Ausstellung können sich die Besucher ein eigenes Urteil bilden. Über die Vergabe des halbjährigen Anwesenheitsstipendiums von Mai bis Oktober 2017 werden Vorstand und Beirat der Werkstatt zum Ende der Ausstellung entscheiden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here