Das Wasserschloss Werdringen. Foto: Michael Kaub
Mit dem Mammut auf Du und Du beim Weihnachtsmarkt im Wasserschloss Werdingen. Foto: Matthias Andres
Mit dem Mammut auf Du und Du beim Weihnachtsmarkt im Wasserschloss Werdingen. Foto: Matthias Andres

Hagen. Zum traditionellen Weihnachtsmarkt im idyllisch gelegenen Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle lädt das Museum Wasserschloss Werdringen am Samstag, 10. Dezember, von 14 bis 19 Uhr und Sonntag, 11. Dezember, von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt ein. An über 30 Ständen im Hof des Schlosses und im Schloss selbst erwartet die Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Angebot an Holz- und kunstgewerblichen Produkten. Aber auch für das leibliche Wohl ist mit süßen und deftigen Speisen sowie wärmenden Getränken gesorgt.

Mittelalterliches Flair

Die Ritterschaft der Wolfskuhle trägt mit zu der besonderen Atmosphäre bei. Sie wird dem Weihnachtsmarkt ein mittelalterliches Flair verleihen.

Außerdem können Kinder für 3 € am Workshop „Filzen zur Weihnachtszeit“ teilnehmen. Der Workshop wird am Samstag von 12 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr angeboten. Während die Kinder im Museum tolle Sachen filzen, können sich die Erwachsenen von der romantischen Kulisse des Wasserschlosses verzaubern lassen.

Das Museum ist am Samstag von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.  Da am Wasserschloss nur begrenzt Parkmöglichkeiten vorhanden sind, wird die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel empfohlen.

Unterstütze uns auf Steady
Elke Teipel ist seit über 25 Jahren als Journalistin in ganz Westfalen unterwegs. Sie hat ihr Handwerk von der Pike auf gelernt. In Hamm verantwortete sie unter anderem die Stadtteilausgabe einer großen Lokalzeitung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here