Weihnachtsmann
Zum Kinderweihnachtsfest in Schalksmühle am 29. November reist der Weihnachtsmann mit einem Quad an.

Schalksmühle. Kinderweihnachten in Schalksmühle: In diesem Jahr veranstaltet die Gemeinde ein am 29. November ein großes Kinderweihnachtsfest mit der Partnerstadt Ruhla (Thüringen). Der Weihnachtsmann aus Ruhla kommt am 29. November auf einem geschmückten Quad gegen 16.30 Uhr in die Mühlenstraße und wird unter dem Carport der Sparkasse Lüdenscheid Geschenke an die Kinder verteilen.

Wer möchte, dass sein Kind vom Weihnachtsmann beschenkt wird, sollte eingepackte und gut beschriftete Geschenke im Rathaus, Zimmer 17, 1. Etage, abgeben. Die Kinder, sind die Organisatoren sicher, werden viel Freude an dieser Art von Bescherung haben.

Unter dem Motto „Wer bastelt den schönsten Weihnachtsstern“ findet von 14 bis 16 Uhr ein Sternebastelnachmittag im Jugendzentrum Wansbeckplatz statt. Es können auch zu Hause selbst gebastelte Sterne im Jugendzentrum abgegeben werden. Die Sterne sollten mit Name, Adresse und Alter versehen sein und einen Aufhänger haben. Eine Jury wählt die fünf schönsten Sterne aus. Diese werden nach der Bescherung durch den Weihnachtsmann prämiert und es gibt kleine Preise.

Mit den Sternen wird der große Weihnachtsbaum im Rathausfoyer geschmückt. Auf Wunsch können die Sterne ab 5. Januar 2015 im Rathaus, Zimmer 17, 1. Etage, wieder abgeholt werden.

Geschenke vom Weihnachtsmann an der Sparkasse

Hier das komplette Programm des Kinderweihnachtsfestes am 29. November:

14 – 14.50 Uhr:  Kindertheater in der Erlöserkirche. Das Theater Mario aus Duisburg führt das Stück „Das hässliche junge Entlein“ auf (für Menschen ab 4 Jahre)

14 Uhr – 16 Uhr: Alternativ oder im Anschluss Sternebasteln im Jugendzentrum Wansbeckplatz. Es können auch selbstgebastelte Sterne im Jugendzentrum abgegeben werden (bitte gut mit Namen beschriften). Die schönsten 5 Sterne werden prämiert. Die Sterne sollen in diesem Jahr den Weihnachtsbaum im Rathausfoyer schmücken

16.30 Uhr: Treffen in der Mühlenstraße unter dem Carport der Sparkasse. Der Weihnachtsmann aus Ruhla kommt mit dem geschmückten Quad und bringt den Kindern Geschenke

17.30 Uhr:  Die fünf prämierten schönsten Sterne werden von der Jury präsentiert

18 – 19 Uhr: Die Musikkapelle „Die Volmetaler“ spielt weihnachtliche Weisen

Spezialitäten aus Ruhla

Bürger und Vereine der Stadt Ruhla sowie die Feuerwehr der Gemeinde Schalksmühle sorgen für Original Rühler Bratwurst und heiße Getränke wie Kinderpunsch und Glühwein mit oder ohne Schuss. Daneben gibt es vielfältige Infos über Ruhla und Umgebung. Angeboten werden auch Ruhlaer Schinken und Liköre, Uhren, Kalender, Bücher und Bilder von Ruhla.

Theaterstück: „Das hässliche junge Entlein“ ist ein humorvoll-poetisches Figurentheater frei nach dem Märchen von H.C. Andersen. Auf einem Überseekoffer spielt das THEATER MARIO die Lebensreise eines kleinen Entleins, das wegen seines grauen Federkleides vom Entenhof verjagt wird und später zu einem schönen Schwan heranreift. Mario Klimek entführt das Publikum mit leisen poetischen Bildern in eine Welt zwischen Lachen und Mitgefühl und spielt für Zuschauer ab mindestens vier Jahren. Weitere Infos: www.theater-mario.de

Regieberatung – Alf Schwilden

Konzept, Figuren, Bühnenbild, Spiel – Mario Klimek

Komposition, Musik – Kai Leinweber

Seit 1986 spielt der vielseitige Solokünstler Mario Klimek Figurentheater für Kinder und Erwachsene. Es ist der einfühlsame Wechsel zwischen Temperament und spannender Stille, Humor und Poesie der sein Spiel bestimmt. Seine Ideen verwirklicht er mit engagierter Professionalität und Liebe zum Detail. Individuell komponierte Musik, stimmungsvolles Licht und ein ansprechendes Bühnenbild geben seinen Inszenierungen den Rahmen.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here