v.l.n.r.: Pfarrer Andreas Rose, Bürgermeister Dieter Dzewas, Ratsherr Lothar Hellwig, Weihbischof Ludger Schepers Foto: Rolf Rutzen

Lüdenscheid. (PSL) „Ut in omnibus glorificetur Deus“ (Auf dass Gott in allem verherrlicht werde). Mit diesem Benediktiner-Motto trug sich Weihbischof Ludger Schepers aus Essen am Mittwoch in das Goldene Buch der Stadt Lüdenscheid ein.

Im Rahmen seines Besuchs der katholischen Kirche in Lüdenscheid hatte sich der Geistliche auch zu einem Gedankenaustausch mit Bürgermeister Dieter Dzewas im Rathaus getroffen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here