Auf ihn darf man sich im Lönneberga freuen: DIMI ON THE ROCKS - einer von fünf Live-Acts, die am 2.10. in der Lüdenscheider Oberstadt spielen. Foto: Iris Kannenberg

Lüdenscheid. 5 Bands präsentieren sich in der Nacht zum „Tag der deutschen Einheit“.

Green Ink Machine. Sie spielen im Eigenart. Foto: Sebastian Eichhorn
Green Ink Machine. Sie spielen im Eigenart. Foto: Sebastian Eichhorn

Unter dem Slogan „We will rock you“ findet am Vorabend des „Tag zur deutschen Einheit“ – am 2. Oktober – in der Lüdenscheider Oberstadt ein Kneipen-Rockfestival statt.

Die Bands sind alle ausschließlich dem Rock-Genre zuzuordnen. Die Zuschauer haben die Qual der Wahl und können in 5 Locations mit dem berühmten Bändchen Rockmusik aus fast 5 Jahrzehnten konsumieren. Das Programm besteht aus bekannten Gesichtern aber auch aus Bands, die sich erstmalig in der Bergstadt präsentieren

In der Altdeutschen Bierstube gibt es mit Dos Hombres kultigen Acoustic Sound, im Dahlmann-Saal 70er Jahre mit Bigfoot Classic Rock, im Eigenart 90er Jahre und aktuelle Rock-Cover mit Green Ink Machine, in der Neuen Heimat Rock aus 4 Jahrzehnten mit Vorsicht Hose und im Lönneberga ist der Singer/Songwriter Dimi on the Rocks mit Rock & Blues zu hören und zu sehen.

Altdeutsche Bierstube

DOS HOMBRES
Detlef „Poschi“ Poschmann und Jörg Reuter spielen mit Herzblut und Liebe. Mal rockig-flockig, dann wieder rhythmisch treibend, liefern die in Lüdenscheid mittlerweile populären Dos Hombres Sound von Aerosmith bis AC/DC, von Guns N‘ Roses bis Iron Maiden und von den Chili Peppers bis Vollbeat ab.

Dahlmann

Die Band Bigfoot-Classic. Foto: Detlef Krentscher
Die Band Bigfoot-Classic. Foto: Detlef Krentscher

BIGFOOT CLASSIC ROCK
Die 4 Vollblutmusiker von Bigfoot Classic Rock präsentieren die musikalischen Rock Highlights der 70er Jahre. Bigfoot lassen mit ihrer authentischen Interpretation die Hits von Deep Purple, Black Sabbath, ZZ Top, Whitesnake, Led Zeppelin, Bad Company u.v.a. wieder aufleben.

Eigenart

GREEN INK MACHINE
Green Ink Machine feiern die heftige Rockmusik der 90er Jahre und des neuen Jahrtausends. Ob Punkrock, Indie, Grunge, New Metal oder Hardcore, laute Gitarrenmusik ist bei der etwas anderen Coverband Programm! Green Day, Billy Talent, Rage Against the Machine, Foo Fighters, Kraftklub oder auch Madsen etc. bringt die Band im neuen Gewand auf die Bühne.

Lönneberga

DIMI ON THE ROCKS
Dimi on the Rocks ist ein Vollblut-Blues- & Rockman mit griechischen Wurzeln – und in Lüdenscheid quasi zu Hause, denn hier hat er eine große Fanbase. Live kommt der Düsseldorfer daher wie eine Naturgewalt! Besser als sein großes Vorbild Bruce Springsteen sei er auf keinen Fall, sagt er über sich selbst.

Neue Heimat

VORSICHT HOSE
Die dreiköpfige Band aus Iserlohn und Schwerte steht für Rock-Cover von den 70er bis 2010er. Das Repertoire umfasst Alice Cooper über Judas Priest, Queen bis Van Halen aber auch Bands wie die Toten Hosen und zwei hörenswerte Medleys. Das Programm ist zum Zuhören aber natürlich auch zum Mitsingen gemacht.

Einlass 20 Uhr – Beginn: 21 Uhr

Tickets: Vorverkauf 8 € + Gebühr – Abendkasse 10 € Vorverkaufsstellen –   LÜDENSCHEID: LN-Ticket-Shop, Burger King, Lotto im Edeka-Markt (Toom) und in allen beteiligten Lokalen – WERDOHL: Süderländer Volksfreund – MEINERZHAGEN: Meinerzhagener Zeitung – ALTENA: Altenaer Kreisblatt – HALVER: Kö-Shop

Am Abend der Veranstaltung können die VVK-Karten in den beteiligten Läden gegen das Festival-Bändchen umgetauscht werden, das zum Einlass in alle fünf teilnehmenden Locations berechtigt.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here