Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Was tun mit überschüssiger Haut?

Was tun mit überschüssiger Haut?

0

Lüdenscheid. Überschüssige Pfunde gehören der Vergangenheit an, der Gang zur Waage ist längst kein Albtraum mehr – Sport, eine gesunde Lebensweise und jede Menge Disziplin führen oft zum erwünschten Traumgewicht. Doch auf die Euphorie folgt schnell die Ernüchterung: Überflüssige Haut an den verschiedensten Körperstellen frustriert. Modernste Methoden und Techniken der Körperstraffung können helfen.

Über die Möglichkeiten der plastischen Rekonstruktionsoperationen möchten PD. Dr. Stéphane Stahl, Direktor der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Klinikum Lüdenscheid, und Oberärztin Dr. Petra Scheffer in einem lebendigen Vortrag referieren. Der Informationsabend zum Thema  „Form- und Funktionswiederherstellung nach starker Gewichtsreduktion“ findet am Mittwoch, 16. November, um 17 Uhr in der Kapelle im Foyer des Klinikums Lüdenscheid statt. Betroffene oder Mitglieder von Selbsthilfegruppen sowie Angehörige, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und in einer anschließenden Diskussionsrunde Fragen zu stellen.

Ein relevantes Thema, denn: Hautüberschüsse nach einer erfolgreichen Gewichtsreduktion führen nicht nur zu häufigen Bewegungseinschränkungen oder schmerzhaften Entzündungen, sondern können auch psychische und psychosoziale Beeinträchtigungen nach sich ziehen.  Plastische und Ästhetische Chirurgen sind darauf spezialisiert diese Haut- und Weichteilüberschüsse zu behandeln. Untersuchungen deuten auch darauf hin, dass plastische Rekonstruktionsoperationen zu einer, auf die Gesundheit bezogen, höheren Lebensqualität führen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here