Auch hier waren wir vor Ort: der Runde Tisch zur Ballonrevolution im Rathaus. Foto: Max Unterharnscheidt

Nach dem Stapellauf gibt es hier nun den zweiten Beitrag in unserem Redaktionsblog. Und hier will ich zu aller erst mal die Frage klären, was wir hier eigentlich machen. Denn die Frage „Was ist das?“ taucht immer wieder auf, wenn wir am Telefon oder bei Presseterminen sagen: „Hallo, ich komme von unserLünsche.de.“



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Also: unserLünsche.de ist seit nunmehr zwei Jahren (Start am 1. September 13) ein Portal für Lokalnachrichten aus Lüdenscheid und dem Volmetal. Wir berichten über das, was vor unserer und der Haustür unserer Leser passiert. In der Medienwelt bezeichnet man Portale wie uns als „Hyperlokales Medienangebot“. Man kann uns also durchaus mit einer Tageszeitung vergleichen. Jedoch gibt es bei uns keine Printausgabe. Sondern unsere Nachrichten gibt es komplett und alleine im Internet. Kostenlos und 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche.

Mittlerweile dürfen wir uns jeden Monat über rund 50.000 Besuche auf unserem Portal freuen. Das nach nicht ganz zwei Jahren ist schon eine beachtliche Leistung. Finden nicht nur wir. Portale wie uns gibt es in ganz Deutschland. Und zwar immer mehr. Es ist ja kein Geheimnis mehr, dass die Zahlen der gedruckten Tageszeitungen seit Jahren immer weiter sinken. Leser wandern ins Internet ab und nur ein kleiner Prozentanteil der jüngeren, potenziellen Tageszeitungsleser hat noch das gute alte Abo seiner lokalen Tageszeitung.

Auch die zunehmende Monopolstellung manch eines großen Verlagshaueses in Deutschland beflügelt den ein oder anderen dazu, ein eigenes Medienangebot ins Leben zu rufen. So gibt es neben unserLünsche.de zum Beispiel die Prenzlauerberg Nachrichten, den Lennespiegel, die Tegernseerstimme, den Rheinneckarblog oder „da hogn. Ganz mutige wagen hier sogar den Schritt in die Landschaft der gedruckten Zeitungen. So wie zum Beispiel die Kollegen von talwaerts in Wuppertal. Wir freuen uns aber erst mal über unsere gute Entwicklung bisher und bleiben online.

Halten wir also fest: unserLünsche.de ist eine kostenlose „Online-Zeitung“ für Lüdenscheid und das Volmetal. Wir berichten über Kultur, Politik, Kunst, Musik, Verunstaltungen und die Menschen der Region. So lässt es sich denke ich ganz einfach und treffend erklären.

 

Unterstütze uns auf Steady
TACH! Herausgeber und Inhaber der Social Media und Digital-Agentur PARNEMANN MEDIA in Lüdenscheid. 30 Jahre alt und Visionär der Vision Lüdenscheid2020.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here