Lüdenschei (PSL) – Am Montag nach dem Wahlsonntag sind im Nachgang zu den Wahlen umfangreiche Kontrollarbeiten erforderlich. So werden alle fünf Wahlniederschriften aus den 81 Urnenwahlvorständen und den 24 Briefwahlvorständen in Lüdenscheid durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgeramtes geprüft. Die Niederschriften zur Europawahl, der Landrats- sowie der Kreistagswahl sind anschließend an den Kreiswahlleiter des Märkischen Kreises weiterzuleiten. Gleichzeitig wird auch die Sitzung des Wahlausschusses, der am Dienstag tagt, vorbereitet. Dieser stellt die amtlichen Ergebnisse der Wahlen zum Bürgermeister sowie zum Rat der Stadt Lüdenscheid fest.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Aus diesem Grund bleibt das Bürgeramt am Montag, 26. Mai 2014, geschlossen. Ab Dienstag ist die Dienststelle dann wieder ab 8.30 Uhr geöffnet.

Sofern es zu einem Stichwahltermin am 15. Juni kommen sollte, wird das Wahlamt ab Montag, 2. Juni 2014, wieder öffnen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here