43 Jubilare aus dem Geschäftsgebiet der Volksbank im Märkischen Kreis waren zu Feier nach Neuenrade eingeladen. Foto: Volksbank

Märkischer Kreis/Marienheide. Jedes Jahr im Herbst ehrt die Volksbank im Märkischen Kreis ihre langjährigen, verdienten Mitarbeiter. Alle, die im zu Ende gehenden Geschäftsjahr ein Dienstjubiläum feierten, wurden zu einem festlichen Abendessen in das Restaurant Karl in Neuenrade eingeladen und dort jetzt von Vorstandssprecher Karl- Michael Dommes geehrt. Insgesamt konnten dieses Jahr 43 Mitarbeiter auf eine Betriebs-zugehörigkeit von insgesamt 1000 Jahren zurückblicken.

Dank für langjährige Treue

Karl-Michael Dommes dankte den Mitarbeitern für das Engagement, den täglichen Einsatz für die Mitglieder und Kunden und für die langjährige Treue zur „ihrer“ Volksbank. Gerade in der heutigen Zeit, in der der Finanzsektor manchen Stürmen standhalten müsse, komme es darauf an, dem von Mitglieder und Kunden in die Volksbank gesetzten Vertrauen nachhaltig gerecht zu werden und es täglich neu zu bestätigen.

„Sie verleihen unserer Volksbank ein Gesicht und tragen mit solider und kompetenter Arbeit ganz wesentlich zum Erfolg unseres Hauses bei. Hierauf dürfen Sie stolz sein – wir jedenfalls sind es“, betonte der Vorstandssprecher.

Während der zentralen Jubilarfeier gab es neben dem Essen im edlen Ambiente für jeden der 34 Teilnehmer als kleines Dankeschön einen Buchgutschein und eine Blume.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here