Lüdenscheid. Rotary Lüdenscheid und der Inner-Wheel-Gemeindienst präsentieren am 28. Juni die A-cappella-Formation „Voice Male“ auf der Waldbühne – gutes Wetter vorausgesetzt. Der Auftritt im Stadtpark beginnt um 19 Uhr. Der Vorverkauf läuft. Karten sind an der Theaterkasse des Kulturhauses zu erhalten. Sie kosten zwischen 20 und 30 Euro.

Ehemals sechs brave Knaben

Voice Male ist eine belgische Formation. Sie wurde 1980 in Antwerpen gegründet. Sechs brave Knaben aus dem Chor der Liebfrauen-Kathedrale trafen sich damals nach den Proben, um andere Lieder zu singen, als sie üblicherweise in der Sonntagsmesse zu hören sind. Aus diesen Treffen wurden inzwischen rund 2000 Konzerte in 15 Ländern.

Rhythmus der 80er und 90er Jahre

Die Musiker von Voice Male sind Kinder ihrer Zeit. Ihr Herz schlägt im Rhythmus der 80er und 90er Jahre. Die Musik aus dieser Epoche war Teil ihrer vorherigen Theatershows, bei denen Stücke der  Eurythmics, von  Paul Young, Hall & Oates, Kenny Loggins, Queen oder auch Abba gesungen wurden. Inzwischen sind die Voice Male dazu übergegangen, zunehmend eigene Titel zu komponieren.

Erlös für zwei Rotary-Projekte

Der Erlös des Konzertes soll helfen, zwei Rotary-Projekte zu unterstützen. Es geht um das Projekt Mathe-Kisten für Kindertagesstätten und um das Projekt „Inspire“ – Unterstützung des SOS-Kinderdorfs für Sprachreisen nach Engeland.

Bei schlechten Wetter findet das Konzert im Kulturhaus statt. Die Veranstalter empfehlen festes Schuhwerk und warme Kleidung – auch bei guten Wetter. Vor Ort sind Speisen und Getränke erhältlich. Parkmöglichkeiten sind entlang der Parkstraße vorhanden. Der Zugang zur Waldbühne erfolgt über den Parkplatz des Mercure-Hotels.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here