VHS Volmetal
Präsentierten das VHS-Kursprogramm fürs zweite Halbjahr 2015: Marion Görnig, Kathleen Müller und Dr. Aysegül Altun sowie die Zweigstellenleiter Albert Schmitt (Meinerzhagen), Erika Held (Halver), Sabine Kirchhoff (Herscheid) und Hans-Jürgen Malycha (Kierspe).

Volmetal/Herscheid. Rund 11.000 Unterrichtsstunden, rund 500 Kurse und regelmäßig zwischen 7500 und 8000 Teilnehmern: Die Volkshochschule Volmetal erreicht Semester für Semester viele Menschen in Meinerzhagen, Kierspe, Halver, Schalksmühle und Herscheid. „Wir sind eben gut aufgestellt“, sagt VHS-Direktorin Marion Görnig. Jetzt liefert die VHS-Leiterin mit ihrem Team einen weiteren Beweis für das vielfältige Angebot ab. Das Kursprogramm für das zweite Halbjahr 2015 enthält Bewährtes, Neues und Überraschendes – beispielsweise einen Kurs für Interessenten, die ganz ohne Vorkenntnisse Chinesisch lernen möchten.

Ab sofort ist das neue VHS-Programm an 120 Auslagestellen in den fünf Verbandsgemeinden kostenlos zu erhalten. „Wir wollten es unbedingt vor den Sommerferien herausbringen. So haben alle Interessenten ausreichend Zeit, sich bis zum Anmeldeschluss am 14. September über unser Angebot in Ruhe zu informieren“, sagte Marion Göring bei der Vorstellung des Kursprogramms in der Kiersper VHS-Geschäftsstelle.

Die ersten Nachfragen hat das Team bereits am Dienstag erhalten – auch ein Ergebnis der komplett neuen VHS-Website. Sie ist seit Kurzem online und „unser ganzer Stolz“, wie die VHS-Direktorin betont.

VHS-Direktorin Marion Görnig sagt: "Die neue Homepage ist unser ganzer Stolz."
VHS-Direktorin Marion Görnig sagt: „Die neue Homepage ist unser ganzer Stolz.“

Interessenten können sich von dieser Seite das komplette Kursprogramm auch als pdf-Datei herunterladen. Selbstverständlich ist auch die Anmeldung online möglich.

Kultur prägt das Gesicht der VHS Volmetal

Das neue Programm leuchtet auf der Titelseite in hell- und dunkelblau und signalisiert: Hier gibt’s ein umfangreiches Paket für alle, die sich weiterbilden, etwas für ihre Gesundheit oder ihr berufliches Fortkommen unternehmen möchte. Ein Schwerpunkt: die Kultur. „Sie prägt das Gesicht unserer VHS Volmetal“, sagt Marion Görnig. Der Kultursalon bietet Lesungen, Literatur, Musik und neuerdings auch einen Theater-Workshop für Jugendliche sowie Theater für Senioren mit Martina Schnerr-Bille. Die Kiersperin hat eine theaterpädagogische Ausbildung absolviert und bietet neben dem Theater mit der VHS-Truppe „Zeus und Konsorten“ diese beiden Kurse im Kreativzentrum Kölner Straße in Kierspe bzw. im Meinerzhagener Wilhelm-Langemann-Haus an.

Mit Sprachkursen überall in der Welt zu Hause

Mit einem Training zum Umgang mit Gewalt und Bedrohungssituationen wendet sich die VHS ganz anderen Lebenswelten zu, Zusammen mit Sascha Schmittutz, einem Polizeitrainer, können die Teilnehmer in der Schalksmühler Primusschule lernen, wie Gewalt verhindert werden kann.

Very british: In rund 50 Prozent der Sprachkurse geht's um Englisch.
Very british: In rund 50 Prozent der Sprachkurse geht’s um Englisch.

Die Abteilung Sprachen verdeutlicht, dass die VHS Volmetal nahezu in der ganzen zu Hause ist. Sie hat 14 verschiedene Sprachen, darunter auch Schwedisch, Dänisch und Norwegisch, Griechisch, Türkisch, Kroatisch und mehr im Angebot. Die Englischkurse von Englisch zum Auffrischen bis zum Cambridge-Zertifikat sind mit rund 50 Prozent allerdings weiter der Schwerpunkt.

Die Deutschkurse reihen vom Kurs für Anfänger über ein Angebot für alle, die sich schriftlich und mündlich verbessern wollen bis zum Spezialkurs „Berufssprache Deutsch für Pflegekräfte“ mit der Vorbereitung zur fachsprachlichen Prüfung.

Gesundheit, Computer und Sport

Die Abteilung „Computerraum“ bietet Einstiegskurse, und Aufbauseminare. Interessenten können sich außerdem von Dozent Volker Lübke in Facebook, Twitter und Co. einführen lassen und ihr Android-Tablet besser kennenlernen.

Stressabbau, Aromatherapie, Reflexzonenmassage, Feldenkrais, Hatha-Yoga oder Pilates – die VHS kann auch gesünder machen. Ganz neu im Programm: Yoga für Männer. „Die Männer sollten ruhig mal über ihren Schatten springen“, muntert Marion Görnig die Herren der Schöpfung auf.

Sportlich Interessierten, die sich bislang noch nicht so richtig getraut haben, legt sie die VHS-Laufschule mit Ulrich Steinhauer ans Herz. „Er liefert für Jede und Jede eine motivierende Anleitung.“

 

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here