VHS Volmetal
Stellten das neue VHS-Programm vor: Dr. Aysegül Altun. VHS-Direktorin Marion Göring, Kathleen Müller und die Zweigstellenleiter Albert Schmit (Meinerzhagen), Hans-Jürgen Malycha (Kierspe), Erika Held (Halver) und Cornelia Zielinski (Schalksmühle).

Kierspe. Halver in Rot, Kierspe in Grün, Herscheid und Schalksmühle in Gelb  beziehungsweise Orange, Meinerzhagen in hellblau – die Titelseite des neuen VHS-Programms ist so bunt wie das Bildungsangebot, der VHS-Volmetal. Auf fast 170 Seiten ist das Kursprogramm für das erste Halbjahr 2015 eine Einladung an alle, die Sprachen lernen wollen, etwas über Bonsai-Zucht erfahren möchten, fremde Länder kennenlernen wollen oder einfach nur zusammen mit anderen kochen möchte. Am Mittwoch, 17. Dezember, stellte das Leitungsteam um VHS-Direktorin Marion Görnig das prall gefüllte Heft vor. Ab Montag, 22. Dezember, liegen 11 000 Broschüren an 120 Stellen in den fünf Kommunen des Verbandsgebietes kostenlos aus.

Gesunder Lebensstil eins der Top-Themen

„Tanken Sie Seelenkräfte, wenn das Karussell sich einmal wieder zu schnell dreht“, empfiehlt VHS-Direktorin Marion Görnig in ihrem Vorwort zum neuen Programm der VHS Volmetal. Das Angebot dazu ist groß. Kurse zu den Themen Entspannung, Massage, Yoga, Gymnastik aller Art, Nordic Walking und mehr finden Interessenten unter den Stichworten Gesundheitspraxis und Gesundheitsstudio auf immerhin 29 Seiten.

Neu ins Programm aufgenommen wurden kostenlose Vorträge des Wipperfürther Mediziners Dr. Jürgen Bong. Er informiert über die Ursachen sowie die Symptome von Arthrose sowie über Vorbeugung und Behandlung. Außerdem behandelt der Mediziner die Themenfelder Osteoporose und Gelenkersatz. Was zum Leben mit gesunder Ernährung nötig ist, erfahren Teilnehmer eines Kurses von Andreas Haase. Wer Stress, innere Unruhe, Spannungskopfschmerz oder Schlafstörungen angehen möchte ist bei der progressiven Muskelentspannung im Kurs von Angelika Grossmann gut aufgehoben. „Gesunder Lebensstil ist heute eins der Top-Themen nicht nur bei der VHS Volmetal“, berichtet Marion Göring.

Computerkurse bei der VHS Volmetal

„Früher waren es die Kurse rund um den Computer.“ Nach wie vor bietet die VHS aber Computerkurse für Anfänger, den Europäischen Computerpass Xpert, Word- und Excelkursen und Weiterbildung rund um das Thema Web 2.0 an.

Auf insgesamt 45 Seiten breitet die VHS-Volmetal ihre Sprachenwelt aus. Teilnehmer können unter 47 Englisch-Kursen wählen. Deutsch-Integrationskurse, Deutsch als Fremdsprache und als Muttersprache, Französisch, Italienisch, Spanisch runden das Programm ab. Dazu kommen Schwedisch, Norwegisch, Isländisch, Dänisch, Russisch und Polnisch. Wer sich auf eine Reise vorbereiten möchte kann die Angebote Türkisch, Griechisch, Kroatisch oder Chinesisch nutzen. Das große Interesse an der Einführung in die isländische Sprache hat Marion im vergangenen Jahr überrascht. „In Halver standen plötzlich 16 Teilnehmer auf der Matte.“ Deshalb bietet Island-Reiseführerin Ina Traube am Sonntag, 22. März, in der Musikschule Schalksmühle an.

Zeichnen, Malen oder Goldschmieden

Interessante Exkursionen (Brüssel, WDR-Studio Köln, Die Wuppertaler Pissarro-Ausstellung) gehören ebenso zum Kursprogramm wie Zeichnen, Malen, Schnitzen und Töpfern.

Und wer möchte, kann sogar seines Glückes Schmied werden und zwar im Kurs von Mareike Hohlweg in Meinerzhagen. Hier können die Teilnehmer ab 2. März zusammen mit der Goldschmiedin einen Ring selbst gestalten.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here