Die Teilnehmer der Literaturreise folgen den Spuren der englischen Schriftstellerin jane Austen. Foto: wikicommons

Kierspe/Volmetal. Die VHS Volmetal lädt zum 21. bis 25. Mai zu einer fünftägigen Literaturreise nach Südengland auf den Spuren der großen englischen Schriftstellerin Jane Austen ein. Jane Austen (1775 -1817) ist durch die Verfilmungen ihrer Werke wie „Stolz und Vorurteil“ auch einem breiteren Publikum bekannt geworden.

Die allgemeine Sicht auf sie als Autorin von Liebesromanen entspricht jedoch nicht der Wahrheit. Für ihre Zeit waren die Werke sehr gewagt, denn sie enthalten deutliche Kritik an der Lage von unverheirateten Frauen im England des 18. Jahrhunderts.

Ausgangspunkt Hampshire

Auf den Spuren des Lebens von Jane Austen führt die Busreise zunächst in ein Hotel in Hampshire, das Ausgangspunkt für alle Exkursionen der Reise ist. Weiter auf dem dann folgenden Programm stehen Steventon, der Geburtsort von Jane Austen, Winchester, wo die Autorin die letzten Wochen ihres Lebens verbrachte und in der Kathedrale beigesetzt wurde und das Jane Austen House Museum in Chawton. In diesem kleinen Landhaus lebte die Schriftstellerin von 1809 bis kurz vor ihrem Tod 1817.

Jane Austens kleines Landhaus im südenglischen Chawton. Foto: IX-Tours

Zum Schluss geht es in das malerische Bath, wo die Familie von 1801 bis 1806 lebte. Ein geführter Gang durch die Stadt informiert über Jane Austen und ihre Zeit, einen weiteren Einblick bietet das Haus „No 1 Royal Crescent“. Das historische Gebäude zeigt authentische Räume, Möbel und Bilder aus dem Leben der Georgianischen Zeit. Die Verfilmungen ihrer Werke stehen im Mittelpunkt des „Jane Austen Centers“ in Bath.

Englischsprachige Fachführungen

Alle Stationen und Sehenswürdigkeiten werden von englischsprachigen Fachführungen begleitet, die insgesamt einen umfassenden und tiefen Einblick bieten in das Leben der Autorin, ihr Werk und die englische Gesellschaft dieser Zeit. Die fünftägige Busreise kostet inklusive aller Leistungen, Vorträgen, Führungen und Verpflegung 879 Euro.

Wer sich für diese ganz besondere Reise interessiert, die eigens für die VHS konzipiert worden ist, erhält nähere Informationen und Unterlagen dazu bei der VHS Volmetal in Kierspe unter 02359-4644. Das genaue Programm findet sich auch auf der Homepage der VHS unter www.vhs-volmetal.de.  

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here