Altena. Zum großen Festkonzert anlässlich seines 60-jährigen Bestehens lädt das Kammerorchester der Volkshochschule (VHS) Lennetal für kommenden Samstag, 29.Oktober, um 20 Uhr in den Saal der Burg Holtzbrinck ein. Auf dem Programm stehen Werke und Komponisten, die das Orchester in den sechs Jahrzehnten seines Bestehens geprägt und begleitet haben, darunter bekannte Großmeister wie Georg Friedrich Händel oder Edward Elgar, aber auch unbekanntere Tondichter wieder frühbarocke Meister Anton Rosenmüller, Johann Christoph Friedrich Bach oder der neuzeitliche Komponist Harald Genzmer. Der Eintritt zum Jubiläumskonzert der VHS beträgt zehn Euro.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here