Hagen. (ots) Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag versucht, in die Marienkirche einzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Zeuge im Bereich der Mariengasse ein klirrendes Geräusch und die Polizei alarmiert. Schnell stellte sich heraus, dass Unbekannte eine rückwärtige Tür zur Marienkirche aufgebrochen hatten. Der Täter hebelte ein Schließblech ab, dass fiel auf den Boden und dieses Geräusch schreckte offensichtlich den Zeugen auf. Weiterhin führte es dazu, dass der Täter das Weite suchte.

Polizeibeamte waren schnell am Tatort, durchsuchten die Kirche und fahndeten im Nahbereich. Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit dem Vorfall geben können, melden sich bitte bei der Polizei unter Telefon 986 2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here