Schalksmühle. Wegen einer unklaren Rauchentwicklung wurde der Löschzug I am 3. Oktober um 19 Uhr über digitalen Meldeempfänger und Sirene in die Bergstraße gerufen. Die genaue Örtlichkeit der Einsatzstelle war allerdings unklar, sodass die Löschgruppen Schalksmühle und Dahlerbrück eine ausführliche Erkundung im Bereich der Berg- und Hälverstraße vornahmen. Eine Rauchentwicklung konnte durch die Feuerwehr aber nicht festgestellt werden. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde der Einsatz daraufhin beendet.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here