Hagen. Einem 41-jährigen Zeugen verdankt die Polizei, dass sie einen Fahrraddieb auf frischer Tag ertappen und festnehmen konnte. Laut Pressebericht der Polizeibehörde hatte der 41-Jährige heute Nacht (Dienstag, 6. September, 2.45 Uhr) verdächtige Geräusche gehört. Er schaute aus seinem Fenster auf die Elberfelder Straße und sah einen Mann, der mit einem Hebelwerkzeug versuchte, das Fahrradschloss eines Mountainbikes zu knacken. Der Mann alarmierte umgehend die Polizei, die den Fahrraddieb noch antraf, als er mit einer Eisenstange an dem Fahrradschloss hantierte. Der 20-jährige Täter ist, wie die Polizei mitteilte, bereits mehrfach wegen Diebstahls in Erscheinung getreten. Er wurde festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Ermittlungen dauern an.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here