Hagen. (ots) Ungewöhnlicher Diebstahl am Donnerstagabend in der Schwerter Straße: Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte aus einem Discounter die komplette Lade einer Kasse geklaut. Im Polizeibericht heißt es dazu, die Kassierern habe sich gegen 18.00 Uhr an ihrer Kasse ausgeloggt, sodass die Lade mit dem Geld gesichert war. Danach sei sie anderen Tätigkeiten nachgegangen. Als sie gegen 18.15 Uhr wieder die Kasse wieder öffnen wollte, bemerkte sie, dass die Lade verschwunden war.

Männer drängten sich heran

Die Polizei vermutet, dass die Frau möglicherweise beim Ausloggen von dem späteren Täter beobachtet worden ist. So konnte sich die Kassiererin an eine Situation erinnern, bei der sich zwei auffällige Männer dicht herangedrängt hatten, als sie den Zahlencode eingegeben hatte.

Täterbeschreibung

Die Männer werden ungepflegt beschrieben, einer soll mit 50 bis 60 Jahren deutlich älter gewesen sein als der andere, der auf etwa 35 bis 30 Jahre geschätzt wird. Eine genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich bitte unter der 986 2066 bei der Polizei melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here