Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Unfreiwilliges Bad im Sternplatz-Brunnen

Unfreiwilliges Bad im Sternplatz-Brunnen

3

Lüdenscheid. (ots) Eine Gruppe Jugendlicher hat am Freitag gegen 22.30 Uhr auf dem Sternplatz einen 46-jährigen Mann beleidigt und bedrängt. Wie die Polizei mitteilt, schlug schließlich einer der jugendlichen Täter aus der Gruppe dem Geschädigten mehrfach in den Bauch und schubste ihn anschließend in den Brunnen. Danach flüchtete die Gruppe (sechs bis siebenJugendliche) in Richtung Altenaer Straße. Eine genaue Personenbeschreibung liegt der Polizei bisher nicht vor. Der Geschädigte wurde leicht verletzt.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Lüdenscheid unter 02351-9099-0.

Unterstütze uns auf Steady

3 KOMMENTARE

  1. Warum diese Verniedlichung eines Überfalles auf eine Einzelperson durch eine 6 – 7köpfige Bande? Das ist kein Bad im Brunnen wie die Überschrift aussagt sondern ein gemeiner brutaler Angriff.
    Hannelore Plenk

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here