Das Stadtfest in Lüdenscheid ist viele Lüdenscheider ein fester Termin und könnte im Prinzip direkt in die Kalender gedruckt werden. Ähnlich traditionell wie das Stadtfest an sich, dem Stadtfestflohmarkt und dem eher bescheidenen Wetter zum Stadtfest, sind zum Teil auch die Veranstaltungen die nach dem Stadtfest im lüdenscheider Nachtleben geboten werden. Nachfolgend haben wir ein paar Termine zusammengefasst. Diese Liste erhebt allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wir würden uns freuen, wenn sie über die Kommentarfunktion gegebenenfalls erweitert wird.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Direkt am Rathausplatz gelegen und darum auch der Start unserer Liste: Saitensprung und B6 laden ab 21:00 zur Stadtfestfete. Auch das Eigenart in der Oberstadt und der Stock an der Knapperstraße machen gemeinsame Sache und feiern ab 21:00 Uhr unter dem Motto „Stadtfest! DIE Party Im Stock und im Eigenart!“. Das bedeutet im Detail: eine Party auf 4 Floors. Im Stock wird DJ Ben Charts und Partyhits auflegen, während in der Alten Druckerei DJ Schubbi von der „Stock Ü30“ sein Bestes gibt. An der Hochstraße im Eigenart gastiert „Der Wolf“ mit Club Klassikern und unten im Eigenart-Club versorgt DJ Gilbert die Besucher mit Rock. Der Eintritt in Stock und Eigenart ist dabei bis 01:00 Uhr frei. Im Johnny Mauser Club – quasi direkt unter dem Stadtfest – nämlich an der Einfahrt zur Tiefgarage Sternplatz 1, feiert das Team von „Liebe Ist.“ seinen nunmehr 6. Geburtstag. Los geht es hier um 22:30 Uhr. Der Eintritt kostet bis 24:00 Uhr 6 Euro und danach dann 8 Euro. Als DJ´s legen im Johnny Mauser Adam Berecki, Julian Moos, Ceyhun Oezcinar und Noah auf.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here