Symbolfoto: © 500cx - Fotolia.com

Hagen. (ots) Mächtig abgezapft: Wie die Polizei mitteilt, sind zwischen Dienstag, 17. Juli, und Mittwoch Unbekannte in das Baustellengelände der Lennetalbrücke eingedrungen. Dazu kletterten oder durchstiegen sie den Bauzaun, der das Gebiet umgibt. Auf dem Gelände befindet sich ein großer, mobiler Dieseltank, mit dem die vielen Fahrzeuge und Maschinen aufgefüllt werden. Der 33-jährige Polier erklärte der Polizei, dass der Tank noch am Dienstag aufgefüllt wurde. Am Mittwoch stellte der Bauführer dann fest, dass Unbekannte zirka 850 Liter Diesel abzapften und fortschafften. Wie genau die Täter vorgingen, ist noch unklar. Die Kripo nahm die Ermittlungen auf. Zeugenhinwiese nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here