Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Hagen-Altenhagen. Großen Schaden haben unbekannte Täter in einer leerstehenden Dienstwohnung, die zur Liegenschaft der Turnhalle an der Dahmsheide gehört, angerichtet. Ein Hausmeister hat die Beschädigungen am Dienstagmorgen (12. April) entdeckt und Anzeige erstattet. Nach der Schilderung im Polizeibericht waren die Täter durch ein eingeschlagenes Fenster in die Wohnung gelangt und hatten dann dort gewütet: Kabel wurden aus den Wänden gerissen, Reinigungsmittel verschüttet und eine Lampe beschädigt. Wer Hinweise im Zusammenhang mit dieser Straftat machen kann, den bittet die Polizei, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here